State Palaces and Gardens of Baden-Wuerttemberg
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Friday, 25 September 2020

Schussenried Monastery | Tours & events „Erlebnistag im Kloster“ am 11. Oktober: Familienprogramm zur „Kind“-Ausstellung

Auch in Zeiten von Corona findet der beliebte „Erlebnistag im Kloster“ statt, den die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg gemeinsam mit Kloster Bronnbach bei Wertheim veranstalten. Am 11. Oktober bieten die teilnehmenden Klöster unter dem Motto „Klöster für die Ewigkeit“ ein vielseitiges Programm für Kinder und Erwachsene: Kloster Schussenried lädt zu einem Familientag rund um die große Themenausstellung „Kind! Zuckerbrot und Wunderland“ ein – mit Familienführungen, dem „Kartonorchester“ Volker Illi und einer Zeitreise mit dem fliegenden Pater Mohr. Für die Führungen ist eine Anmeldung bei der Klosterverwaltung Schussenried ist unter Telefon 075 83.92 69 140 erforderlich. Eine Übersicht über das Programm am 11. Oktober ist auf dem Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten unter www.schloesser-und-gaerten.de abrufbar. Die Veranstaltungen sind auf die Regeln der Corona-Verordnung des Landes abgestimmt.

KLOSTERERLEBNIS FÜR FAMILIEN
Zum Aktionstag entwickelt jedes teilnehmende Kloster sein Programm selbst und bietet damit ein ganz eigenes Erlebnis für Kinder und Erwachsene. In Kloster Schussenried dreht sich am 11. Oktober alles um das Thema Kindheit und Kind-Sein: Um 11.30 Uhr und um 14.30 Uhr bietet Kuratorin Ricarda Geib jeweils eine Führung für Familien durch die aktuelle Ausstellung „Kind! Zuckerbrot und Wunderland“ an. Im Fokus stehen zeitgenössische Kunstwerke in den verschiedenen Themenräumen im Konventbau und in Teilen des Parks, die sich mit der Welt des Kindes beschäftigen. Für junge Gäste gibt es den ganzen Tag über ein Rallye-Angebot durch die Themenschau mit Frage- und Suchspielen. Um 13.30 Uhr werden die drei Gewinnerinnen und Gewinner des Fotowettbewerbs ausgelost.

 

VERRÜCKTE INSTRUMENTE, FLIEGENDER PATER

Um 13 und 16 Uhr tritt das „Kartonorchester“ im Bibliothekssaal auf: Volker Illi präsentiert lustige Musik und verrückte Instrumente. Seinen selbstgebauten Kreationen entlockt er „feinakustische Phänomene“ – ein Klangerlebnis der besonderen Art! Auch die „Zeitreise“ mit dem fliegenden Pater Mohr um 15 Uhr ist ein besonderes Erlebnis: Der Chorherr, der im 17. Jahrhundert lebte, stellt sein Kloster vor. Der legendäre Flugpionier, der sich Flügel aus Vogelfedern baute, ist auf dem Deckenbild in der Klosterbibliothek zu sehen. Das Fresko zeigt das Universalgenie beim Abflug. Alle Angebote zum Familientag in Kloster Schussenried sind im regulären Eintrittspreis enthalten. Für die Sonderführungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Eine Anmeldung bei der Klosterverwaltung ist unter Telefon 075 83.92 69 140 erforderlich.

 

AKTIONSTAG FÜR DIE GANZE FAMILIE

Mit dem Titel „Klöster für die Ewigkeit“ erinnern am 11. Oktober die teilnehmenden Klöster an eine ihrer Funktionen: Sie waren Orte des Gedenkens und der Erinnerung. Stifter unterstützten einst die Abteien mit Schenkungen und erhofften sich als Gegenleistung das „ewige Leben“. Die Mönche waren verpflichtet, für das Seelenheil der meist adeligen Wohltäter zu beten. Die Stifter wollten sich außerdem möglichst repräsentativ in den Klosteranlagen verewigen und beauftragten Maler und Bildhauer, kostbare Kunstwerke zu schaffen. Am „Erlebnistag im Kloster“ erkunden Besucherinnen und Besucher die kunstvoll gearbeiteten Kunstschätze wie Altäre, Gemälde und Grabmäler, aber auch die Klosterarchitektur und die Gärten.

 

KLÖSTER IN ALLEN LANDESTEILEN

Zum „Erlebnistag im Kloster“ laden am 11. Oktober fünf ehemalige Klöster, die die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg verwalten, und Kloster Bronnbach als Partner ein. Im Schwarzwald laden das UNESCO-Denkmal Kloster Maulbronn sowie Kloster Alpirsbach, und bei Tübingen Kloster Bebenhausen zum Aktionstag in ihre historischen Gemäuer. Auf der oberschwäbischen Klosterroute und am Bodensee bieten Kloster Schussenried und Kloster und Schloss Salem ein Mitmachprogramm und Führungen für die ganze Familie. Alle Veranstaltungen der teilnehmenden Klöster sind im Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten unter www.schloesser-und-gaerten.de zu finden.

 

 

SERVICE UND TERMINE

„Klöster für die Ewigkeit“. Erlebnistag im Kloster

Sonntag, 11. Oktober 2020, 11.00–17.00 Uhr

 

PROGRAMM

Familientag im Kloster Schussenried

 

11.00‒17.00 Uhr

„Kind! Zuckerbrot und Wunderland!“

Ausstellung im Konventbau und in Teilen des Parks

 

10.00‒17.00 Uhr

Kinderrallye durch die „Kind“-Ausstellung

 

11.30 und 14.30 Uhr

„Kind! Zuckerbrot und Wunderland!“

Familienführung durch die aktuelle Themenausstellung mit Kuratorin Ricarda Geib

Dauer: ca. 1 Std.

 

13.00 und 16.00 Uhr

„Kartonorchester“/Lustige Musik und verrückte Instrumente mit Volker Illi

Konzertperformance im Bibliothekssaal

Dauer: jeweils ca. 20 Minuten

 

13.30 Uhr
Fotowettbewerb „Familienporträts aus Oberschwaben ‒ von damals und heute“

Auslosung der Gewinnerinnen und Gewinner

 

15.00‒16.00 Uhr

Auf Tour mit dem fliegenden Pater Mohr

Sonderführung im Bibliothekssaal

 

HINWEISE

Bitte beachten Sie: Für die Sonderführungen stehen nur begrenzt Plätze zur Verfügung. Eine Voranmeldung bei der Klosterverwaltung Schussenried wird unter Tel. +49(0)75 83.92 69 140 empfohlen.

 

Für alle Veranstaltungen gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln der Corona-Verordnung des Landes.

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Di – Fr 10.00 bis 13.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr
Sa, So und feiertags 10.00 bis 17.00 Uhr 

 

EINTRITT

Erwachsene 7,00 €, ermäßigt 3,50 €, Familien 17,50 €

Gruppen ab 20 Personen pro Person 6,30 €

 

WEITERE INFORMATIONEN

Kloster Schussenried

Neues Kloster 1
88427 Bad Schussenried
Telefon +49 (0) 75 83. 92 69 140
info@kloster-schussenried.de

Download and images