Bypass Repeated Content

State Palaces and Gardens of Baden-Wuerttemberg

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Sunday, 31 March 2019

Solitude Palace | Tours & events

Der Herzog und Frankreich. Erste Sonderführung der Saison am 7. April

Herzog Carl Eugen, der Erbauer von Schloss Solitude, war sehr von Frankreich beeindruckt. Insgesamt fünf Mal reiste er nach Paris. Was er dort erlebte, erfahren Besucherinnen und Besucher am 7. April um 15.00 Uhr. Mit dieser neuen Sonderführung startet das Team von Schloss Solitude ins aktuelle Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. „Frankreich und der deutsche Südwesten" – das ist das Thema des Jahres in den Monumenten des Landes. Für die Sonderführung am 7. April ist eine telefonische Anmeldung unter Telefon 07 11.69 66 99 erforderlich.

DER BLICK NACH VERSAILLES

 

Französische Kultur und Lebensart gelten bis heute als besonders elegant. Noch viel mehr war Frankreich im 18. Jahrhundert das Vorbild – vor allem für die Höfe. Fünf Mal reiste Herzog Carl Eugen von Württemberg nach Paris, er engagierte französische Künstler und ließ im Theater französische Werke aufführen. Schloss Solitude zeigt seine Verehrung für Frankreich – im Großen und in vielen Details. Für den Termin am Sonntag, den 7. April um 15.00 Uhr ist eine telefonische Anmeldung bei der Schlossverwaltung erforderlich.

 

FAMILIENFÜHRUNG IMMER 14.30 UHR

Für Familien, die Lust auf einen spontanen Besuch im Lustschloss des Herzogs haben, bietet die Schlossverwaltung am Sonntag um 14.30 Uhr einen Termin für Kurzentschlossene. Jeden Sonntag zur festen Uhrzeit startet dieser Rundgang. Die Familienführung geht mit Geschichten, spannenden Fragen und kleinen Aufgabendurch das herzogliche Lustschloss. Erwachsene und Kinder erleben gemeinsam die besondere Stimmung der Solitude – die kindgerechte Annäherung an die Geschichte macht auch Erwachsenen Spaß. Bei der Führung für Kurzentschlossene, die jeden Sonntag um 14.30 Uhr startet, ist eine Voranmeldung nicht nötig. Seit dieser Saison steht dieser verlässliche Termin für Familien in den drei historischen Monumenten der Region auf dem Programm. Ob in der Grabkapelle auf dem Württemberg, im Residenzschloss Ludwigsburg oder auf Schloss Solitude: Sonntag 14.30 Uhr startet die gemeinsame Führung für Kinder und Erwachsene.

 

SERVICE UND INFORMATION 


Sonntag, 7. April 2019, 14.30 Uhr

 

GEMEINSAM DIE SOLITUDE ENTDECKEN

 

Familienführung für Kurzentschlossene – ohne Voranmeldung.

Führung für Kinder und Erwachsene mit dem Schlossteam

PREIS

Erwachsene 4,00 €, ermäßigt 2,00 €, Familien 10,00 €

 

Sonntag, 7. April 2019, 15.00 Uhr

 

DER BLICK NACH VERSAILLES

 

Herzog Carl Eugen und die Franzosen

Sonderführung mit Dr. Sabine Rathgeb

 

PREIS

Erwachsene 9,00 €, ermäßigt 4,50 €, Familien 22,50 €

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich: Telefon 07 11.69 66 99.

 

TREFFPUNKT UND KARTENVERKAUF

Schlosskasse Solitude

 

DAUER

Eine Sonderführung dauert in der Regel 75 Minuten.

 

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG

Schloss Solitude

Solitude 1

70197 Stuttgart

Telefon +49(0)7 11.69 66 99

info@schloss-solitude.de

Download and images