State Palaces and Gardens of Baden-Wuerttemberg
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Tuesday, 11 August 2020

Karlsruhe Botanical Gardens | General Natur und Kunst: Sommerausstellung im Kalthaus wird fortgesetzt

Junge künstlerische Positionen in einem der Glashäuser des Botanischen Gartens Karlsruhe: Auch in diesem Sommer verwandelt die Sommerausstellung mit den Werken von zwei mal zwei Studierenden der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe das historische Gewächshaus. Im zweiten Teil der Sommerausstellung werden Werke von Tim Wahrendorff und Jules Andrieu zu sehen sein. Ihre Ausstellung mit dem Titel „Von der Erde“ ist von Freitag, den 14. August bis zum 11. Oktober während der coronabedingten Öffnungszeiten freitags von 12 bis 16.45 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags von 10 bis 17.45 Uhr zugänglich.

„VON DER ERDE“

Der zweite Teil der Sommerausstellung im Botanischen Garten Karlsruhe startet am Freitag, den 14. August: Bis zum 11. Oktober zeigen Tim Wahrendorff und Jules Andrieu ihre Werke unter dem Titel „Von der Erde“. Die Künstler sind Studierende der Bildhauerklasse von Stephan Balkenhol an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste Karlsruhe. Beide verwenden für ihre dreidimensionalen Umsetzungen klassische Materialien: Jules Andrieu Eisen und Bronze, Tim Wahrendorff Ton und Keramik. Im Dialog mit dem besonderen Ausstellungsraum, dem Kalthaus des Botanischen Gartens Karlsruhe, werden „geerdete“, aber auch aufstrebende Kunstwerke präsentiert.

 

JULES ANDRIEU: KUNST ALS SCHÖPFUNG

Der junge Künstler aus Frankreich sieht seine Kunst als Schöpfung, ohne sich selbst dabei in den Vordergrund zu stellen. Mit seinen tropfsteinartigen Kunstwerken möchte Jules Andrieu den Menschen Schönheit darbieten, indem er Echtheit bietet. Die heutige Zeit, die so stark von subjektiver Schönheit geprägt sei, solle durchbrochen werden von der Bedeutung von Kunst, um die Menschen wieder näher zu sich selbst und zu ihrem Ursprung zu führen.

 

TIM WAHRENDORFF: KERAMIKSKULPTUR

Bei Tim Wahrendorff steht eine persönliche Auseinandersetzung mit dem zu Schaffenden und dem damit verknüpften Arbeitsprozess im Vordergrund. Der dynamische Ton erlaubt es ihm, Notizen des Lebens aufzuspüren und diese mithilfe des Feuers in einer geistig beseelt anmutenden Keramikskulptur einzufangen.

 

WIEDERGEÖFFNET: DER BOTANISCHE GARTEN

Seit dem 19. Juni sind die Glashäuser des Botanischen Gartens wieder geöffnet. Der Ausstellungsort in Karlsruhe ist bezwingend: Insbesondere das Kalthaus, einer der historischen Glasbauten des Botanischen Gartens, bietet im Sommer freie Flächen. Denn hier überwintern die zahlreichen exotischen Kübelpflanzen, die während der warmen Monate im Freien die Akzente setzen. Bereits zum dritten Mal übernehmen die jungen Künstlerinnen und Künstler der Karlsruher Akademie in diesem Jahr die Gewächshäuser des 19. Jahrhunderts. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg und die Kunstakademie haben sich dafür zu einer Kooperation zusammengefunden. Dass in historischen Monumenten wie dem Botanischen Garten Karlsruhe aktuelle Kunst gezeigt wird, ist für die Staatlichen Schlösser und Gärten nichts Ungewöhnliches: Der Dialog mit Künstlerinnen und Künstlern der Gegenwart gehört in vielen Schlössern, Klöstern und Gärten fest zum Programm. Gegenwärtig zeigt Schloss Bruchsal die Ausstellung „Dem Menschsein auf der Spur“ mit eindrucksvollen Holzskulpturen des Bildhauers Andreas Kuhnlein. Im Barockschloss Mannheim ist eine eindrucksvolle Ausstellung des Fotografen Marco Vedana zu erleben, Teil des Jahresprogramms zum 300. Jubiläum der Grundsteinlegung des kurfürstlichen Schlosses.

 

Service und Information

Sommerausstellung der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste im Botanischen Garten Karlsruhe

Von der Erde. Werke von Tim Wahrendorff und Jules Andrieu

14.08 bis 11.10.2020

Geänderte Öffnungszeiten

Fr. 12:00 Uhr bis 16:45 Uhr, Sa, So und Feiertage 10.00 Uhr bis 17:45 Uhr

 

Kontakt

www.julesandrieu.de

www.instagram.com/julesandrieu/

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Außenanlage des Botanischen Gartens
Mo bis So und Feiertage 6.00 – 19.00 Uhr

 

Schauhäuser des Botanischen Gartens Karlsruhe

Geänderte Öffnungszeiten

Fr. 12 Uhr bis 16:45 Uhr, Sa, So und Feiertage 10.00 Uhr bis 17:45 Uhr

 

SONDERFÜHRUNGEN

Alle Sonderführungen sind aktuell unter www.botanischer-garten-karlsruhe.de/besuchsinformation/fuehrungen zu finden.

 

Eine Anmeldung zu allen Terminen ist unbedingt erforderlich:

Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15

Mail: service@schloss-bruchsal.de

Download and images