Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


426 Treffer
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Mittwoch, 31. Mai 2017 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2017

Am 18. Juni laden die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes wieder zum Schlosserlebnistag ein. Unter dem Motto „Schloss und Wein“ bieten die beteiligten Denkmäler ein buntes Programm für Familien an. Auch Schloss Schwetzingen ist wieder dabei: mit einer ganzen Reihe besonderer Führungen, deren Besuch Kindern und Erwachsenen gemeinsam Spaß macht. Wer mag, kann dabei in das Leben bei Hof eintauchen, über barocke Tafelfreuden staunen, einen historischen Mordfall aufklären, Spiele im Schlossgarten spielen oder ein beschwingt nostalgisches Konzert der „Stuttgarter Saloniker“ im Naturtheater genießen.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Mittwoch, 31. Mai 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 4. JUNI 2017

Am Sonntag, den 4. Juni lädt die Klosterverwaltung Maulbronn um 14.30 Uhr zur Sonderführung „Vom Verbot zur Verherrlichung“ ein. Die Referentin Elena Hahn zeigt, welche Kostbarkeiten das UNESCO-Welterbe beherbergt. Dazu gehören vor allem die „Maulbronner Madonna“ und das Chorgestühl, aber auch Altargemälde und zahlreiche Wandmalereien.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 31. Mai 2017 | Sonstige Veranstaltungen

CHORKONZERT AM 4 .JUNI STAATLICHE SCHLÖSSER UND GÄRTEN BADEN-WÜRTTEMBERG

Im Mai begannen die Chorkonzerte im berühmten Kuppelraum – und schon beim ersten Termin strömten die Zuhörerinnen und Zuhörer. Am Sonntag steht mit die jungen Chorvereinigung „Musikwerk Stuttgart“ der nächste Auftritt auf dem Programm der Grabkapelle. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg haben Chöre aus der Region eingeladen, in der außergewöhnlichen Akustik der Grabkapelle auf dem Württemberg zu singen. Die Auftritte gehören zum Themenjahr „Über Kreuz“, mit dem an die Reformation und ihre Folgen erinnert wird. Eine der Folgen: der gemeinsame Gesang, der ursprünglich aus der Tradition der neuen Gottesdienste stammte und aus dem die Chortradition, ein württembergisches Markenzeichen, entstanden ist.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Dienstag, 30. Mai 2017 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2017

Am 18. Juni laden die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes wieder zum Schlosserlebnistag ein. Unter dem Motto „Schloss und Wein“ bieten die beteiligten Denkmäler ein buntes Programm für Familien an. Auch Schloss Heidelberg ist wieder mit dabei. Hier können Kinder und Erwachsene spannende Führungen erleben, mittelalterliche Tafelfreuden entdecken und mit viel Spiel und Spaß den Garten des kurfürstlichen Schlosses erkunden.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 30. Mai 2017 | Führungen & Sonderführungen

BESONDERE FÜHRUNGEN AM WOCHENENDE

Die spannende Geschichte unserer täglichen Genussmittel – das ist das Thema beim beliebten „Kaffeeklatsch bei Königs“, der am Freitag um 14 Uhr stattfindet. Stilgerecht werden Kaffee und Kuchen auf Manufakturporzellan serviert. Und stilvoll geht es weiter durchs Wochenende im Schloss, wenn am Samstag und Sonntag Damen und Herren, die einst im Schloss der württembergischen Herrscher lebten und arbeiteten, aus ihrer Zeit erzählen: Baron von Bühler, Freifrau von Seckendorf oder auch die Mätresse Amanda.

Detailansicht
Barockschloss Mannheim

Dienstag, 30. Mai 2017 | Allgemeines

DÄMMERMARATHON FÜHRT DURCH DAS SCHLOSS

Historische Passage für ein Sport-Event am 4. Juni: Der SRH Dämmermarathon führt erstmals mitten durch Schloss Mannheim. Auch wenn das heute kaum noch bewusst ist – zur Erbauungszeit des Schlosses führte der kurfürstliche Weg, ob mit Sänfte, Kutsche, zu Pferd oder zu Fuß durch die Mittelachse und verband Ehrenhof und Schlossgarten. Diesen historischen Weg geben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg erstmals für die Läuferinnen und Läufer des Marathons frei. Nach 40 Kilometern führt die Strecke auf einem roten Teppich direkt durch den Gartensaal – und von dort weiter über den Ehrenhof der monumentalen Schlossanlage, wo die Läufer von einer beeindruckenden Lichtinstallation empfangen werden.

Detailansicht
Kloster Lorch

Dienstag, 30. Mai 2017 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2017

Am 18. Juni laden die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes wieder zum Schlosserlebnistag ein. Unter dem Motto „Schloss und Wein“ bieten die beteiligten Denkmäler ein buntes Programm für Familien an. Auch Kloster Lorch ist wieder mit dabei. Hier können Kinder und Erwachsene bei Führungen das Kloster erkunden. Und bei einer Greifvogelschau der Stauferfalknerei kann man Greifvögel hautnah erleben.

Detailansicht
Barockschloss Mannheim

Montag, 29. Mai 2017 | Sonstige Veranstaltungen

STAMITZ UND DIE HOFMUSIK

Seit zwei Jahren beherbergt Schloss Mannheim einen außergewöhnlichen Schatz: fünf Originalinstrumente, die vor 250 Jahren von den Künstlern des berühmten kurpfälzischen Hoforchesters gespielt wurden – im 18. Jahrhundert ein europaweit renommiertes Spitzenensemble. Zu sehen sind die Stücke im Trabantensaal. Nun werden sie aus ihrer Vitrine herausgeholt und kommen zum Einsatz: Anlass ist der 300. Geburtstag von Johann Stamitz, des Gründers der „Mannheimer Schule“. Sie erklingen in einem Kammerkonzert mit dem Cramer-Quartett am 17. Juni im Rittersaal des Mannheimer Schlosses. Das Konzert ist eine Veranstaltung der Gesellschaft für Musikgeschichte und der Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg in Kooperation mit der Forschungsstelle Südwestdeutsche Hofmusik der Heidelberger Akademie der Wissenschaften.

Detailansicht