Wir berichten über uns

Pressemeldungen der Staatlichen Schlösser und Gärten

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.

Wählen Sie hier aus unseren Pressemeldungen

Monument wählen

Thema

Suchbegriff

Erscheinungsdatum

bis

1970 Einträge gefunden

Dienstag, 15. August 2017

Residenzschloss Rastatt | Sonstige Themen

TAG DER HEILIGEN HELENA AM 18. AUGUST

Kaum einer kennt heute noch die Heilige Helena. Die Mutter des römischen Kaisers Konstantin I. lebte um das Jahr 300 und wurde heiliggesprochen, weil sie der Legende nach das Kreuz wiederentdeckte, an dem Christus drei Jahrhunderte vorher gestorben war. Sie legte fest, wo die Schauplätze der Passion Christi zu finden waren und gründete überall Kirchen. Am 18. August feiert die katholische Kirche ihren Gedenktag. Besonders verehrt wurde die Heilige von Markgräfin Sibylla Augusta (1675-1733). Die barocke Fürstin sah sich selbst als die Helena ihrer Zeit und orientierte sich in vielem am Vorbild der frühchristlichen Heiligen: Unter anderem ließ sie, wie die römische Kaisermutter, viele Kirchen errichten. Im Zentrum all ihrer Kirchenbauten: ihre Schlosskirche, geweiht dem wahren Kreuz Christi.

Detailansicht

Freitag, 11. August 2017

Grabkapelle auf dem Württemberg, Stuttgart-Rotenberg | Sonstige Themen

NEUE ANGEBOTE IM SOMMER

Die Grabkapelle zum Mitnehmen und zuhause Basteln: Jetzt gibt es im Museumsshop der Grabkapelle auf dem Württemberg einen Ausschneidebogen, mit dem man sich mit Schere und Klebstoff das berühmte Stuttgarter Wahrzeichen basteln kann. Damit knüpfen die Staatlichen Schlösser und Gärten auf der Grabkapelle, entstanden im 19. Jahrhundert, an die Tradition der Ausschneidebögen an, die in der gleichen Zeit entstanden.

Detailansicht

Freitag, 11. August 2017

Residenzschloss Ludwigsburg | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 19. AUGUST

Wie funktionierte die Versorgung der fürstlichen Tafel? Und wie bekam man in einem Schloss, in dem mehrere hundert Menschen arbeiteten und lebten, alle satt? Die geheime Küchenlogistik, verborgen in versteckten Gängen und Höfen, erlebt man bei dem Rundgang „Vom Keller auf den Teller“ am 19. August im Residenzschloss um 13 Uhr. Der Ausflug in den Bauch des Schlosses endet bei Eintopf und Wein im tiefen Fasskeller!

Detailansicht

Donnerstag, 10. August 2017

Schloss Heidelberg | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG WASSER. SCHLOSS HEIDELBERG ALS GEOTOP

Schloss Heidelberg ist vieles: Kulturdenkmal, Biotop – und Geotop. Einen Blick auf diese Facette der ehemaligen kurfürstlichen Residenz ermöglichen die Staatlichen Schlösser und Gärten mit der Sonderführung „Das Beste aber ist das Wasser“ am 20. August. Ein Geo-Ranger führt die Besucher zu den Brunnen im Schlosshof und den beiden „Fürstenbrunnen“. Einer von ihnen befindet sich im Maltesergraben, dem „Geotop des Jahres“ 2016. Hier sieht man durch ein geologisches Fenster auf Millionen Jahre der Erdgeschichte. Der Rundgang führt weiter zu den Quellen und Brunnen des Schlosses und zeigt, wozu das Wasser diente: vom Waschen bis zur erstaunlichen Wasserorgel im legendären „Hortus Palatinus“.

Detailansicht

Dienstag, 8. August 2017

Residenzschloss Ludwigsburg | Führungen & Sonderführungen

SOIREE ROYALE IM SEPTEMBER

Es ist der luxuriöseste Weg, um die Welt von Schloss Ludwigsburg kennenzulernen: Die „Soiree Royale“ bietet einen Abend im Glanz der barocken Prunkräume für Erwachsene, mit prächtigen Kostümen, Musik und Tanz und erlesenem Essen. Die exklusiven Abende sind begehrt und meist ausgebucht. Jetzt steht am 29. September wieder eine Soiree auf dem Programm der Staatlichen Schlösser und Gärten.

Detailansicht

Versenden
Drucken