Südlicher Oberrhein

Geheimnisvolle Ruinen am Oberrhein

Am Rande des Schwarzwaldes und in Sichtweite zum Elsass und zur Schweiz zeugen alte Ruinen von vielen Jahrhunderten Geschichte: von der römischen Badruine in Badenweiler bis zum mächtigen ersten Schloss der Markgrafen über Baden-Baden.

Region 3 Altes Schloss Hohenbaden Ruine Yburg Burg Alt-Eberstein Hochburg bei Emmendingen Burg Badenweiler Römische Badruine Badenweiler Burg Rötteln

Hochburg bei Emmendingen

Hochburg bei Emmendingen

Die Hochburg bei Emmendingen, am Fuß des Schwarzwalds gelegen, ist eine der größten Burgruinen am Oberrhein. Hochburg bei Emmendingen

Burg Badenweiler

Burg Badenweiler

Die Burg Badenweiler, malerisch auf einer Anhöhe über dem Kurpark gelegen, eröffnet eine weite Aussicht auf das Umland. Burg Badenweiler

Römische Badruine Badenweiler

Römische Badruine Badenweiler

Die römische Badruine Badenweiler ist die besterhaltene antike Therme nördlich der Alpen – Bädertradition im Schwarzwald. Römische Badruine Badenweiler

Burg Rötteln

Burg Rötteln

Burg Rötteln, nahe der Landesgrenze zur Schweiz, gehört zu den imposantesten mittelalterlichen Festungen in Südbaden. Burg Rötteln

Altes Schloss Hohenbaden

Altes Schloss Hohenbaden

Über 100 Räume enthielt das Alte Schloss Hohenbaden einst, der eindrucksvolle Stammsitz der Markgrafen von Baden-Baden. Altes Schloss Hohenbaden

Burg Alt-Eberstein

Burg Alt-Eberstein

Der Bergfried der Burg Alt-Eberstein bietet eine grandiose Übersicht vom Schwarzwald über die Rheinebene bis zu den Vogesen. Burg Alt-Eberstein

Yburg

Yburg

Panoramablick und Burg-Gastronomie machen die Burgruine Yburg zu einem beliebten Ausflugsziel bei Baden-Baden. Yburg

Versenden
Drucken