Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Montag, 19. Juni 2017

Kloster und Schloss Salem | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2017 AM SONNTAG

Gut besuchte Führungen und zufriedene Gäste meldet die Kloster- und Schlossverwaltung Salem: Beim Schlosserlebnistag 2017 standen in dichter Folge Führungen auf dem Programm – und die fanden regen Zuspruch. Insgesamt nahmen 370 Gäste an den besonderen Rundgängen am Sonntag teil. Im Mittelpunkt stand das Motto des Tages, das in diesem Jahr „Schloss und Wein“ lautete – für Salem hätte das Thema nicht besser gewählt sein können. Bei „Weingeschichten“ oder „Im Wein ist Salem“ erlebten die Besucherinnen und Besucher die besondere Geschichte des Weinbaus in Salem.

Am Sonntag in Salem: erfolgreicher Schlosserlebnistag 2017 „Schloss und Wein“

Gut besuchte Führungen und zufriedene Gäste meldet die Kloster- und Schlossverwaltung Salem: Beim Schlosserlebnistag 2017 standen in dichter Folge Führungen auf dem Programm – und die fanden regen Zuspruch. Insgesamt nahmen 370 Gäste an den besonderen Rundgängen am Sonntag teil. Im Mittelpunkt stand das Motto des Tages, das in diesem Jahr „Schloss und Wein“ lautete – für Salem hätte das Thema nicht besser gewählt sein können. Bei „Weingeschichten“ oder „Im Wein ist Salem“ erlebten die Besucherinnen und Besucher die besondere Geschichte des Weinbaus in Salem.

MÖNCHISCHES LEBEN LEBENDIG PRÄSENTIERT
Vielfältig war auch das Führungsangebot, das sich mit der Rolle des mächtigen Klosters über die Jahrhunderte und vor allem mit dem Leben im Zisterzienserkloster befasste. Besonders suggestiv: Beim Rundgang „Salemer Lebenswelten“ trägt der Klosterführer die Ordenstracht der Zisterzienser und präsentiert den Gästen eindrucksvoll die Geschichte der ehemaligen Reichsabtei. Er erläutert die Ordensregel der Zisterzienser und gewährt Einblicke in das klösterliche Leben zwischen Gebet und Askese, Macht und Repräsentation. Bei der Familienführung „Auf den Spuren der weißen Mönche“ sind es die Kinder, die sich Mönchsgewänder anziehen – das macht den Besuch ungewöhnlich und spannend. Viele nutzten beim Schlosserlebnistag die günstige Tageskarte, mit der man auch an mehreren Führungen teilnehmen konnte.

FAMILIENTERMIN SCHLOSSERLEBNISTAG
Der Schlosserlebnistag findet traditionell immer am dritten Juni-Sonntag statt – in diesem Jahr bereits zum  siebten Mal. Veranstalter ist der Arbeitskreis „Schlösser, Burgen und Gärten Baden-Württemberg“, in dem  sich staatliche und private Kulturdenkmäler zusammengeschlossen haben. Die Staatlichen Schlösser und Gärten beteiligen sich mit vielen Monumenten des Landes an dem Festtag. Angebote für Kinder und Familien  stehen beim Schlosserlebnistag im Mittelpunkt.

SERVICE UND INFORMATION
KLOSTER UND SCHLOSS SALEM
Schlossverwaltung Salem
88682 Salem
Telefon + 49(0)7553.916 53-36
schloss@salem.de

Download und Bilder