Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


425 Treffer
Schloss Solitude, Stuttgart

Montag, 29. Mai 2017 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2017

Am 18. Juni laden die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes wieder zum Schlosserlebnistag ein. Unter dem Motto „Schloss und Wein“ bieten die beteiligten Denkmäler ein buntes Programm für Familien an. Auch Schloss Solitude in Stuttgart ist mit dabei. Hier können Kinder und Erwachsene die prächtigen Schlossräume erkunden, den eindrucksvollen Blick ins Unterland genießen und bei einem Kunst- und Kreativmarkt nach Schönem und Nützlichem stöbern.

Detailansicht
Sammlung Domnick

Montag, 29. Mai 2017 | Allgemeines

1.000 BESUCHER IN DER SAMMLUNG DOMNICK

Die Sammlung Domnick, seit dem 1. Mai an allen Wochenendtagen geöffnet, nimmt Fahrt auf. Am Sonntag konnten die Staatlichen Schlösser und Gärten den 1.000. Gast begrüßen.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Freitag, 26. Mai 2017 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2017

Am 18. Juni laden die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes wieder zum Schlosserlebnistag ein. Unter dem Motto „Schloss und Wein“ bieten die beteiligten Denkmäler ein buntes Programm für Familien an. Besonders vielfältig ist das Programm im Residenzschloss Ludwigsburg. Von barocken Spielen als Familienführung über Rundgänge mit der Konservatorin im Modemuseum bis zur Weinverkostung im Fasskeller des Schlosses reichen die Angebote am 18. Juni. Oldtimer-Fans kommen zudem bei der „Retro Classics“ auf ihre Kosten, die vor der barocken Kulisse des Schlosshofs ihre glänzenden Karossen aus der Automobilgeschichte präsentiert.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Freitag, 26. Mai 2017 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2017

Am 18. Juni laden die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes wieder zum Schlosserlebnistag ein. Unter dem Motto „Schloss und Wein“ bieten die beteiligten Denkmäler ein buntes Programm für Familien an. Auch die Grabkapelle auf dem Stuttgarter Württemberg ist wieder mit dabei. Hier bekommen die Gäste kurzweilige Geschichten über König Wilhelm I. und den Weinbau zu hören. Und für Kinder gibt es eine Erlebnis-Rallye rund um das königliche Mausoleum.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Mittwoch, 24. Mai 2017 | Sonstige Veranstaltungen

TAG DER APOTHEKE AM 7. 6.

Der 7. Juni ist der „Tag der Apotheke“, Anlass für einen ungewöhnlichen Blick ins Heidelberger Schloss: Hier hat seit 1957 das Deutsche Apotheken-Museum seine Heimat. Mit seinen historischen Einrichtungen und dem lebendigen Programm ist es ein besonderer Magnet auf dem Schloss – und wie groß seine Anziehungskraft ist, wissen die wenigsten. 2016 haben sich rund 700.000 Menschen die Arzneimittelsammlung, die Tiegel, Mörser, Waagen und andere Raritäten der Pharmaziegeschichte angeschaut. Sie verschaffen dem Museum in Schloss Heidelberg damit fast unbemerkt einen Platz in der absoluten Spitzengruppe der deutschen Museen.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Dienstag, 23. Mai 2017 | Führungen & Sonderführungen

PROGRAMMVIELFALT WÄCHST

Schloss Heidelberg bietet eine neue Sonderführung, die in die Epochen und historischen Schichten der kurpfälzischen Residenz reist. Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg nahm zugleich die Vorstellung der Führungspremiere zum Anlass, Leistungen und Dimension des Heidelberger Service Centers gemeinsam mit den Gesellschafterinnen der Organisation vorzustellen: Die Tourismus-Managerinnen organisieren jedes Jahr 11.500 Führungen im Auftrag der Staatlichen Schlösser und Gärten.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Dienstag, 23. Mai 2017 | Allgemeines

DAS SERVICE CENTER. HINTERGRUND-INFORMATION

Seit über 15 Jahren organisiert das Service Center im Heidelberger Schloss den Führungsbetrieb. Auftraggeber sind die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Inzwischen gehören auch die Schlösser Mannheim und Schwetzingen sowie weitere acht Monumente dazu. Das Service Center ist Ansprechpartner für Schlossbesucherinnen und -besucher an 364 Tagen im Jahr und ein wichtiger Partner der Staatlichen Schlösser und Gärten mit einer zentralen Rolle bei der gastfreundlichen Präsentation der Monumente des Landes.

Detailansicht
Kloster Schussenried, Bad Schussenried

Dienstag, 23. Mai 2017 | Sonstige Veranstaltungen

NAMENSTAG DES ORDENSGRÜNDERS AM 6.JUNI

Der heilige Norbert von Xanten genießt heute in Süddeutschland nur noch wenig Bekanntheit. Dabei hat er Bedeutendes geschaffen: Er war mit den Klöstern seiner Zeit so unzufrieden, dass er kurzerhand einen eigenen Orden gründete. Die Norbertiner oder Prämonstratenser wurden schnell zu einem der einflussreichsten Orden des 12. Jahrhunderts. Auch Kloster Schussenried gehörte von seiner Stiftung an zu dieser aufstrebenden Gemeinschaft. Der 6. Juni ist der Tag des heiligen Norbert – und seinem Bild kann man heute noch an verschiedenen Stellen in Schussenried begegnen.

Detailansicht