Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Bilder für den Druck

Pressebilder

Hier finden Sie geeignete Pressebilder zum kostenlosen Download. Die Bilder dürfen ausschließlich für Zwecke der Berichterstattung über die Kulturdenkmale verwendet werden, die gewerbliche Nutzung ist untersagt.


926 Treffer
Hohenstaufen, Göppingen | Aussen

Der Hohenstaufen, Luftaufnahme

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende

Technische Daten

JPG, 2600x1733 Pxl, 300 dpi, 0.52 MB

Auf dem Hohenstaufen, der Heimat der Staufer, begann der politische Aufstieg von einem süddeutschen Adelsgeschlecht zu Königen und Kaisern in Mittel- und Südeuropa.

Download
Hohenstaufen, Göppingen | Aussen

Teil der Burgruine

Teil der Burgruine auf dem Hohenstaufen
Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Rolf Schwarz

Technische Daten

JPG, 2600x1733 Pxl, 300 dpi, 9.64 MB

Von der einst bedeutenden Burg auf dem Hohenstaufen sind heute nur noch Grundmauern erhalten.

Download
Hohenstaufen, Göppingen | Details

Stauferstele und Aussichtspunkt

Stauferstele und Aussichtspunkt auf dem Hohenstaufen
Bildnachweis

Stadtmarketing Stadt Göppingen

Technische Daten

JPG, 2600x1733 Pxl, 300 dpi, 2.20 MB

Die achtseitige, freistehende Säule aus apulischem Marmor erinnert an die Staufer, deren Geschichte vom späten 11. bis in die zweite Hälfte des 13. Jahrhunderts reicht.

Download
Hohenstaufen, Göppingen | Aussen

Blick auf die Burgruine

Blick auf die Burgruine auf dem Hohenstaufen
Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende

Technische Daten

JPG, 2600x1733 Pxl, 300 dpi, 2.83 MB

Um 1070 ließ der spätere Stauferherzog Friedrich I. von Schwaben in herausragender strategischer Lage die Burg Hohenstaufen errichten.

Download
Kloster Maulbronn | Details

Rötelmalerei mit Maulesel, im Brunnenhaus Kloster Maulbronn

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Steffen Hauswirth

Technische Daten

JPG, 1016x1024 Pxl, 1 dpi, 0.22 MB

Die Wandmalereien erzählen bis heute vom wechselvollen Schicksal des Klosters. Pflanzen und Tiere schmücken viele Architekturelemente in Brunnenhaus und Kapitelsaal, Refektorium und Klosterkirche.

Download
Kloster Maulbronn | Details

Justinus Kerner

Bildnachweis

Wikimedia Commons

Technische Daten

JPG, 1372x2216 Pxl, 1 dpi, 0.46 MB

Es ist wohl das berühmteste Gedicht von Justinus Kerner: Die inoffizielle württembergische Hymne „Preisend mit viel schönen Reden“ feiert in diesem Jahr ihr 200-jähriges Jubiläum.

Download
Kloster Maulbronn | Frühling

Die Blüte des Magnolienbaums im Kreuzgarten im April

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Barbara Gittinger

Technische Daten

JPG, 2044x1454 Pxl, 1 dpi, 0.63 MB

Ab April zeigt das „Blühbarometer zur Magnolienblüte“ immer aktuell die Entwicklung der Blütenpracht – von den ersten Knospen, bis die Blüten zu Boden fallen. Zu finden ist es im Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg.

Download
Kloster Maulbronn | Innen

Chorgestühl Klosterkirche Maulbronn

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Arnim Weischer

Technische Daten

JPG, 1600x1600 Pxl, 1 dpi, 0.39 MB

In der Klosterkirche verbrachten die Mönche den Großteil des Tages im Gebet.

Download