Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Bianca Allgäuer
Corona-Virus COVID-19

Wichtige Hinweise zum Corona-Virus

Wir unterstützen die Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionen mit dem Corona-Virus. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen.

Schliessung unserer Monumente

Alle Schlösser, Klöster, Burgen und Kleinode der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg bleiben wegen der aktuellen Entwicklung des Corona-Virus geschlossen. Die Schließung dauert mindestens bis zum Ende der Osterferien am 19. April 2020.

Schliessung unserer Gärten

Alle eintrittspflichtigen Gärten wie der Schlossgarten Schwetzingen, der Schlossgarten Weikersheim sowie der Botanische Garten und der Schlossgarten in Karlsruhe bleiben bis mindestens einschließlich 19. April 2020 geschlossen.

Absage aller Veranstaltungen

Alle für diesen Zeitraum geplanten Führungen, Sonderführungen, Konzerte und weitere Veranstaltungen sind abgesagt. Auch Veranstaltungen von externen Veranstaltern oder Privatpersonen können nicht stattfinden. Diese Absageregelung gilt zunächst bis zum 19. April 2020, voraussichtlich jedoch bis 15. Juni 2020. Wir behalten uns vor, mögliche Änderungen vorzunehmen, entsprechend der allgemeinen weiteren Entwicklungen zur Gesamtlage.

Ihre Buchungen

Zu Fragen Ihrer bereits vorgenommenen Buchungen/Zahlungen wenden Sie sich bitte an Ihre jeweilige Schloss- oder Klosterverwaltung. Unsere Hotline steht Ihnen unter +49(0)72 51.74 27 70 täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr zur Verfügung. Wir sind um eine kulante Lösung bemüht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Bearbeitung einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Ihre Schlosscard

Die individuelle Gültigkeit Ihrer Schlosscard wird von den Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg um die Dauer der Schließung verlängert.