Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.

613 Treffer
Schloss Bruchsal

Freitag, 20. Dezember 2019 | Sonstige Veranstaltungen

FASZINATION LEGO – ZUSÄTZLICHE WORKSHOPTERMINE

Ein Publikumsmagnet befindet sich zur Zeit im Schloss Bruchsal: Die Ausstellung „Faszination Lego“ – mit neuen Modellen, mit mehr Ideen und wie immer mit einem reichhaltigen Begleitprogramm für alle aktiven Lego-Fans. Wegen der großen Nachfrage bieten die „Klötzlebauer“ jetzt zusätzliche Termine für den beliebten Workshop mit dem Thema „Ufos und Raumschiffe“ am 26. Dezember und 26. Januar, jeweils um 13, 14 und 15 Uhr, an. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 072 51.74 26 61 erforderlich.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Mittwoch, 18. Dezember 2019 | Sonstige Veranstaltungen

KAMMERKONZERT AM 21. DEZEMBER

Im Rahmen des Vorweihnachtsprogramms von Schloss Bruchsal laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zu einem besonderen Konzert ein: Am kommenden Samstag um 19 Uhr spielt das Duo „La Vigna“ festliche Barockmusik auf seltenen Instrumenten, einer Theorbe und einer Barocklaute. Karten zu diesem festlichen Kammerkonzert mit dem Titel „Der grüne Diamant“ sind an der Schlosskasse erhältlich.

Detailansicht
Hohenstaufen, Göppingen

Mittwoch, 18. Dezember 2019 | Allgemeines

Panorama genießen ja, Böller nein: Regeln für den Hohenstaufen an Silvester

Das Feuerwerk in der Region vom höchsten Punkt genießen: Dafür lohnt sich der Weg auf den Hohenstaufen. Raketen und andere Feuerwerkskörper auf dem Bergplateau mit der Stauferburg abzufeuern ist allerdings verboten. Das besagt das Landeswaldgesetz – und die Vernunft. Die explosiven Freudenbezeugungen auf dem Berggipfel gefährden die anderen Menschen am Hohenstaufen und vor allem das Wild und den Wald. Darauf weisen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg jetzt hin.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 17. Dezember 2019 | Führungen & Sonderführungen

Intrigen am Hof und ein nächtlicher Rundgang. Das Wochenende im Schloss

Letzte Plätze bei zwei begehrten Führungsrundgängen bietet die Schlossverwaltung an diesem Wochenende: Am Samstag kann man um 15.30 Uhr mit „Gräfin Weidenbach“ in eine Zeit der Intrigen am württembergischen Hof eintauchen, als das Ludwigsburger Schloss noch ganz neu war. Um 19 Uhr findet ein weiteres Mal der beliebte Rundgang „Nachts im Schloss“ statt. Für kurzentschlossene Familien sind am Samstag und am Sonntag noch Plätze im interaktiven Kindermuseum „Kinderreich“ verfügbar. Für die Sonderführungen und für das „Kinderreich“ ist wegen der beschränkten Teilnehmerzahl eine telefonische Anmeldung unter Telefon +49 (0) 71 41 . 18 64 00 notwendig.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Dienstag, 17. Dezember 2019 | Führungen & Sonderführungen

30. Dezember 1752: Die Kosten des Theaterbaus explodieren

Überraschung zum Jahreswechsel: Am 30. Dezember 1752 stellte man fest, dass die Kosten für den Bau des Schlosstheaters um knapp 400 Prozent gestiegen waren – innerhalb von sieben Monaten! Das berühmte Rokoko-Theater ist eines der Gebäude am nördlichen Zirkelbau im Schlossgarten Schwetzingen. Die Geschichte hört sich ganz aktuell an – und gehört doch ins 18. Jahrhundert, als in Schwetzingen noch Kurfürst Carl Theodor seine Sommer verbrachte.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 16. Dezember 2019 | Führungen & Sonderführungen

Täglich geöffnet: An den Feiertagen und in den Weihnachtsferien ins Schloss

In der Weihnachtszeit ist das Residenzschloss ein sicherer Tipp: für Aktivitäten an allen Tagen ebenso wie für Geschenke. Denn das Schloss ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet – das gilt auch für Heiligabend. Der Shop bietet stilvolle und originelle Geschenke, die immer auch Einladungen sind zu besonderen Erlebnissen rund ums Schloss. Während der Weihnachtsferien und an den Feiertagen ist das Programm für Kinder und Familien vielfältig.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Montag, 16. Dezember 2019 | Führungen & Sonderführungen

Vom Leben im Barock. Besondere Führungen für die ganze Familie

Am zweiten Weihnachtsfeiertag, den 26. Dezember um 15 Uhr können Familien bei der Führung „Zu Besuch am Hofe des Fürstbischofs“ das Leben in der Barockzeit kennenlernen. Am Sonntag, den 29. Dezember, ebenfalls um 15 Uhr, erwartet eine „Hofdame“ die Gäste im Schloss. Sie nimmt ihre Gäste mit auf ihrem Weg durch die Beletage – und garniert ihre Führung bereitwillig mit Hofklatsch. Für die Sonderführungen ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. (0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Montag, 16. Dezember 2019 | Führungen & Sonderführungen

Bei „Kerzenschein und Glühwein“ das Kloster im Winter erleben

Wenn die Tage kürzer sind, werden in Kloster Alpirsbach wieder Hunderte von Kerzen angezündet: Dann startet der winterliche Rundgang „Bei Kerzenschein und Glühwein“. Am 27. und 28. Dezember um 18 Uhr stehen weitere Termine für diese suggestive Veranstaltungsreihe auf dem Programm. Für die Führungen ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 074 44 51 0 61 erforderlich.

Detailansicht