Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Freitag, 20. Juli 2018

Schloss Favorite Rastatt | Ausstellungen

AUSSTELLUNG VOM 21. JULI BIS 21. OKTOBER

Die Ausstellung „Repräsentation und Rückzug. Die Eremitage von Schloss Favorite Rastatt“ ist entstanden in einer Kooperation der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg mit dem Institut für Kunstgeschichte der Universität Leipzig. Zur Ausstellung erscheinen ein umfangreicher Begleitband von 264 Seiten sowie eine Begleitbroschüre. Die Ausstellung in den sechs Erdgeschossräumen des Lustschlosses Favorite zeigt anhand von zahlreichen Exponaten und Abbildungen die Geschichte und Bedeutung eines kulturgeschichtlichen Phänomens – der Eremitage. Während der Dauer der Ausstellung öffnet sich an regelmäßigen Terminen das hölzerne Portal des Rückzugsortes von Markgräfin Sibylla Augusta für kurze Rundgänge; normalerweise sind die kleinen Räume mit ihrer fragilen Ausstattung nur selten bei Führungen zu sehen. Außerdem werden Führungen durch die Ausstellung mit anschließendem Besuch der Eremitage angeboten.

Die Eremitage von Schloss Favorite.
Termine und Daten zur Ausstellung

Die Ausstellung „Repräsentation und Rückzug. Die Eremitage von Schloss Favorite Rastatt“ ist entstanden in einer Kooperation der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg mit dem Institut für Kunstgeschichte der Universität Leipzig. Zur Ausstellung erscheinen ein umfangreicher Begleitband von 264 Seiten sowie eine Begleitbroschüre.

Die Ausstellung in den sechs Erdgeschossräumen des Lustschlosses Favorite zeigt anhand von zahlreichen Exponaten und Abbildungen die Geschichte und Bedeutung eines kulturgeschichtlichen Phänomens – der Eremitage. Während der Dauer der Ausstellung öffnet sich an regelmäßigen Terminen das hölzerne Portal des Rückzugsortes von Markgräfin Sibylla Augusta für kurze Rundgänge; normalerweise sind die kleinen Räume mit ihrer fragilen Ausstattung nur selten bei Führungen zu sehen. Außerdem werden Führungen durch die Ausstellung mit anschließendem Besuch der Eremitage angeboten.

REPRÄSENTATION UND RÜCKZUG
Die Eremitage von Schloss Favorite Rastatt
Ausstellung in Schloss Favorite. 21. Juli bis 21. Oktober 2018

AUSSTELLUNGSORT
Schloss Favorite Rastatt
Am Schloss Favorite 5
76437 Rastatt-Förch

EINTRITT
Der Besuch der Ausstellung ist im Schlosseintritt von 8,00 € enthalten.

ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag – Sonntag und Feiertage 10.00 – 18.00 Uhr

BESUCH DER EREMITAGE MIT KURZFÜHRUNG
Die Eremitage kann mit dem regulären Schlossticket oder einem Einzelticket von 2,00 € an folgenden Tagen mit Kurzführung besucht werden:

Sonntag, 22. Juli, 14.00 -17.00 Uhr
Sonntag, 5. August, 14.00 -17.00 Uhr
Samstag, 18. August, 10.00 -13.00 Uhr
Sonntag, 19. August, 14.00 -17.00 Uhr
Sonntag, 2. September, 14.00 -17.00 Uhr
Sonntag, 16. September, 14.00 -17.00 Uhr
Samstag, 29. September, 10.00 -13.00 Uhr
Sonntag, 30. September, 14.00 -17.00 Uhr
Sonntag, 14. Oktober, 14.00 -17.00 Uhr

FÜHRUNGEN DURCH AUSSTELLUNG UND EREMITAGE
Start jeweils um 14.00 Uhr. Dauer ca. 1,5 Stunden
Sonntag, 12. August 2018
Sonntag, 26. August 2018
Sonntag, 23. September 2018
Sonntag, 7. Oktober 2018
PREIS: Erwachsene 12,00 €, Ermäßigte 6,00 €, Familien 30,00 €

ANMELDUNG FÜR FÜHRUNGEN:
Service Center Schloss Rastatt
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15
service@schloss-favorite.de

Schloss Favorite
76437 Rastatt-Förch
Telefon +49(0)72 22.4 12 07
info@schloss-favorite-rastatt.de

Download und Bilder