Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Themenjahr 2021
Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten

Exotik in Architektur, Raumgestaltung, Textilien und Möbeln

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten

Architektur und Raumgestaltung

Test Test Test

Moschee im Schlossgarten von Schloss Schwetzingen aus der Luft

EIN SINNBILD FÜR TOLERANZ

Die Schwetzinger Moschee zählt zu den faszinierendsten Bauten. Kurfürst Carl Theodor folgte damit nicht nur einem Modetrend seiner Zeit, sondern zeigte sich als weltoffener, toleranter Herrscher.

Blick aufs abgelegene Teehaus, Schlossgarten Weikersheim

ELEGANTES AUSFLUGSZIEL IM SCHLOSSGARTEN

Dass sich das Teehaus in der Südwestecke des Schlossgartens erhalten hat, ist etwas Besonderes. Graf Carl Ludwig ließ es 1715 errichten. In einem eleganten Salon im Obergeschoss tranken die Herrschaften Tee aus feinem ostasiatischem Porzellan. Das war die große Mode der Zeit.

Decke im Spiegelkabinett von Schloss Favorite Rastatt

Einer der kostbarsten Räume im Schloss

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat das schönste Kabinett im ganzen Land? Das Lustschloss der Markgräfin von Baden-Baden gehört mit dem Spiegelkabinett und dem Florentiner Kabinett sicher zu den größten Favoriten.

Detailansicht: Lackmalerei, 18. Jahrhundert, Residenzschloss Rastatt

Exotik im Schloss

Schwarze Wände, goldene Malerei mit fröhlichen Chinesen – das Lackkabinett, ein Zeugnis der Begeisterung für alles Asiatische.

Neues Schloss Tettnang, Holländisches Zimmer

Fliesen im Stil der Delfter Fayencen

Im Holländischen Kabinett spiegelt sich die Chinamode des 18. Jahrhunderts wider. Alle Wände des Raumes zieren Fayencenkacheln. Sie stammen aus den Niederlanden und ahmen das chinesische Porzellan mit seinem blau-weißen Dekor nach. Am bekanntesten sind die Fliesen aus Delft.

Stuckelement mit Vogeldarstellung, Neues Schloss Meersburg

Fantasievolle Stuckateure

Die amüsanteste Stuckausstattung des Landes befindet sich im Neuen Schloss Meersburg! Carlo Luca Pozzi schuf in den Innenräumen den abwechslungsreichen Stuck – Bilder aus dem täglichen Leben: die Briefübergabe am Gartentor, den Pfeife rauchenden Biertrinker oder den Braten essenden Putto.


Textilien, Möbel, Kunsthandwerk

Barockschloss Mannheim, Tapisserie der Neu-Indien-Serie

Exotischer Wandschmuck

Im Barockschloss Mannheim zeigt eine vierteilige Tapisserie-Serie exotisch-paradiesische Motive aus fernen Welten.

Schloss Bruchsal, Musikzimmer mit Savonnerien

Exotik á la chinoise

Die Knüpfteppiche im Musikzimmer in Schloss Bruchsal vermitteln einen Eindruck der China-Mode des 18. Jahrhunderts.