Bypass Repeated Content

Grablege der Staufer mit viel Programm

Kloster Lorch

GREGORIANISCHER GESANG, GESPRÄCH UND GENUSS

BROT UND WEIN

Symbol für Sonderführungskategorie „Genuss & Geschichte“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Kloster Lorch
Sonderführung: Genuss & Geschichte
Referent: Bernhard Theinert und Schola Cantorum Lorchensis
Termin: Sonntag, 28.07.2019, 14:00
Dauer: 2,5 Stunden

Brot und Wein sind alltägliche Nahrungsmittel – zugleich stehen sie im Zentrum des christlichen Glaubens. Um sie geht es auch, wenn die Sänger der „Schola Cantorum Lorchensis“ die Klosterkirche zum Klingen bringen. Dann erzählen sie von der Musik, wie sie die Lorcher Chorbücher vor über 500 Jahren für den Gottesdienst vorgaben. Und im Anschluss gibt’s, ganz handfest, Brot, Wein und Traubensaft.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 26. Mai 2019| 14:00 Uhr
Sonntag, 28. Juli 2019| 14:00 Uhr

Information und Anmeldung

KLOSTER LORCH
Touristikbüro Kloster Lorch
Klosterstraße 2, 73547 Lorch
Telefon +49(0)71 72. 92 84 97
Telefax +49(0)71 72. 18 82 48
info@ kloster-lorch.com
www.kloster-lorch.com
www.schloesser-und-gaerten.de

Treffpunkt und Kartenverkauf

Klosterkasse

Preis

Pro Person 10,00 € zzgl Eintritt
Erwachsene 5,00 €
Ermäßigte 2,50 € (ab 6 Jahren)
Familie 12,50 €
Gruppen 4,50 € (p. P. ab 20 Personen)
(inkl. Verkostung)

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden. Pauschalpreise für Gruppen, Angaben bei den Veranstaltungen

Hinweis

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
Barrierefrei.
max. 25 Teilnehmer.