Das sehenswerteste Frauenkloster der Zisterzienser

Kloster Heiligkreuztal

Titel der Broschüre; Gestaltung: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Öffentliche Fachtagung vom 26. bis 28. Juli 2019

Geistliche Frauen

im Mittelalter

Anlässlich des 700-jährigen Jubiläums der Weihung des Münsters von Heiligkreuztal findet vom 26. bis 28. Juli eine öffentliche Fachtagung zum Thema „Geistliche Frauen im Mittelalter“ statt. Die Zisterzienserinnen von Heiligkreuztal stehen dabei im Mittelpunkt.

Kloster Heiligkreuztal, Luftaufnahme der Klosteranlage; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende

Kloster Heiligkreuztal wurde 1227 gegründet.

INTERDISZIPLINÄRE ZUSAMMENHÄNGE

Im Rahmen der wissenschaftlichen Tagung im Kloster Heiligkreuztal vom 26. bis 28. Juli beleuchten Expertinnen und Experten aus verschiedenen Fachrichtungen die geistlichen Frauen im Mittelalter. Das Besondere: Die Referentinnen und Referenten beschäftigen sich in ihren hochkarätigen Vorträgen mit ihrem jeweiligen Spezialgebiet und sorgen für umfangreiche Ansichten aus verschiedenen Perspektiven.

Kloster Heiligkreuztal, Christus-Johannes-Gruppe in der Kirche; Foto: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, Dieter Jäger

Die Christus-Johannes-Gruppe ist ein Highlight der Klosterkirche.

Zisterzienserinnen in Heiligkreuztal

In spannenden Präsentationen werden Architekturgeschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Kunstgeschichte, Spiritualität und Theologie behandelt. Im Zentrum der Tagung stehen die Zisterzienserinnen von Kloster Heiligkreuztal, deren Handlungsspielräume und Frömmigkeitspraktiken. Zum vielfältigen Rahmenprogramm gehören Führungen, gemeinsame Mahlzeiten, Messen und ein abendliches Chorkonzert.

Service

Geistliche Frauen im Mittelalter. Die Zisterzienserinnen in Heiligkreuztal

Tagung vom 26. bis 28. Juli 2019

VERANSTALTUNGSORT

Kloster Heiligkreuztal
Tagungshaus
Am Münster 7
88499 Altheim-Heiligkreuztal

Kontakt

Stefanus-Gemeinschaft e.V., Kloster Heiligkreuztal

TEILNAHMEGEBÜHR

komplette Tagung 65,00 €
Studierende 30,00 €
pro Tag 40,00 €
Studierende 20,00 €

WEITERE INFORMATIONEN UND PROGRAMM