Bedeutende Klosteranlage vor eindrucksvoller Kulisse

Kloster Hirsau

Kloster Hirsau liegt im Nagoldtal zwischen dicht bewaldeten Schwarzwald-Höhen. Im Mittelalter war die Benediktinerabtei von höchster Bedeutung, kirchlich und politisch. Davon zeugen die mächtigen Ruinen gleich zweier großer Klosteranlagen, St. Aurelius und St. Peter und Paul.

Aktuelles

Kloster Maulbronn, Blick in den Klosterhof; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Arnim Weischer
Pauschalangebote

Ob zu Fuß, mit dem Rad oder dem Auto: Die Route von Maulbronn über Hirsau nach Wildberg und Alpirsbach steckt voller Erlebnisse.

Klosterroute Nordschwarzwald
Motiv zum Erlebnistag im Kloster 2018; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation
Programm für Familien

Am 14. Oktober 2018 öffnen sich die Klosterpforten unter dem Motto „KLOSTER – KIRCHE – KÜCHE“ für alle Besucher ganz weit.

Erlebnistag im Kloster