Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Donnerstag, 21. Juni 2018

Residenzschloss Ludwigsburg | Ausstellungen

AUSSTELLUNG „TISCHVISIONEN“. 22.6. – 15.7.2018

Zeitgenössische Meisterwerke des Kunsthandwerks in Schloss Ludwigsburg: Vom 22. Juni bis 15. Juli zeigen die Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg die Ausstellung „Tischvisionen“. Im Themenjahr „Von Tisch und Tafel“, das die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg 2018 ausgerufen haben, widmen sich 29 ausgewählte Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker der Tischkultur und zeigen im Erdgeschoss des Ludwigsburger Alten Hauptbaus Gefäße, Metallarbeiten, Textilien, aber auch freie künstlerische Impressionen.

Tischvisionen: Aktuelle angewandte Kunst im Residenzschloss. Ausstellung ab dem 22. Juni

 

Zeitgenössische Meisterwerke des Kunsthandwerks in Schloss Ludwigsburg: Vom 22. Juni bis 15. Juli zeigen die Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg die Ausstellung „Tischvisionen“. Im Themenjahr „Von Tisch und Tafel“, das die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg 2018 ausgerufen haben, widmen sich 29 ausgewählte Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker der Tischkultur und zeigen im Erdgeschoss des Ludwigsburger Alten Hauptbaus Gefäße, Metallarbeiten, Textilien, aber auch freie künstlerische Impressionen.

 

AKTUELLE WERKE DER KUNSTHANDWERKS IM SCHLOSS
Mit dem Keramikmuseum und dem Modemuseum sind in Schloss Ludwigsburg zwei Sammlungen von hohem Rang präsent, die Meisterwerke der Angewandten Kunst vom Mittelalter bis in die Gegenwart zeigen. Mit Führungen und Veranstaltungen öffnen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg diesen wichtigen Bereich für das Publikum – und mit Ausstellungen, die die aktuellen Trends im Kunsthandwerk auf höchstem Niveau vorstellen. „Tischvisionen“ lautet der Titel der Ausstellung, die in diesem Sommer zu sehen ist, ausgerichtet vom Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg. 29 Künstlerinnen und Künstler aus den verschiedenen Bereichen der Angewandten Kunst präsentieren vom 22. Juni bis zum 15. Juli ihre Arbeiten.

 

TISCHVISIONEN IN ALLEN MATERIALIEN
Die Ausstellung bezieht sich in ihren einzelnen Objekten und in der Gesamtpräsentation auf das Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg: „Von Tisch und Tafel“ lautet das Motto, das alle Aspekte der Kulturgeschichte des Essens umfasst. Bei der Ausstellung mit den Objekten der Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker in den lichten Erdgeschossräumen des Alten Hauptbaus steht denn auch die Tischkultur als Leitmotiv im Mittelpunkt – zeitgemäß und visionär. Zu sehen ist Tischkultur auf hohem gestalterischem Niveau: Geschirr und Gefäße, Glas, Metallarbeiten, Besteck, Textilien, aber auch Werke, die das Thema eher frei aufgreifen. Präsentiert werden die Objekte als Elemente einer Tafel, aber auch als künstlerische Solitäre.

 

TISCHKULTUR, KUNST UND THEMENJAHR
Kunsthandwerker, Künstler und Künstlerinnen aus ganz Deutschland haben sich dem Thema gewidmet und präsentieren ihre Arbeiten, durchweg Einzelstücke mit besonderer Gestaltung und Qualität. Mit dabei sind Absolventen und Lehrende der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Die Ausstellung ist eine Kooperation des Bundes der Kunsthandwerker Baden-Württemberg e.V. mit den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg. „Von Tisch und Tafel“, das Jahresmotto der Staatliche Schlösser und Gärten, zieht sich 2018 im ganzen Land durch die Veranstaltungen der Schlösser, Klöster, Burgen und Gärten. Im Residenzschloss Ludwigsburg ist das Thema bei vielen Führungen präsent. Sie erschließen die einstige württembergische Residenz mit ihren reichen Ausstattung des 18. und frühen 19. Jahrhunderts und mit der grandiosen Sammlung des Keramikmuseums.

 

SERVICE UND INFORMATION
Tischvisionen
Ausstellung im Residenzschloss Ludwigsburg
Ausgerichtet vom Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg
Alter Hauptbau / Hohenzollernräume
Freitag, 22. Juni bis Sonntag, 15. Juli 2018

 

ÖFFNUNGSZEITEN
täglich von 10.00 – 17.00 Uhr

 

Vernissage
Donnerstag, 21. Juni 2018, um 17.00 Uhr

 

EINTRITT
Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

 

WEITERE INFORMATIONEN
Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg
Telefon +49 (0) 71 41 . 18 64 00
info@schloss-ludwigsburg.de

 

 

Download und Bilder