Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.

647 Treffer
Schloss Solitude, Stuttgart

Sonntag, 31. März 2019 | Führungen & Sonderführungen

Der Herzog und Frankreich. Erste Sonderführung der Saison am 7. April

Herzog Carl Eugen, der Erbauer von Schloss Solitude, war sehr von Frankreich beeindruckt. Insgesamt fünf Mal reiste er nach Paris. Was er dort erlebte, erfahren Besucherinnen und Besucher am 7. April um 15.00 Uhr. Mit dieser neuen Sonderführung startet das Team von Schloss Solitude ins aktuelle Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. „Frankreich und der deutsche Südwesten" – das ist das Thema des Jahres in den Monumenten des Landes. Für die Sonderführung am 7. April ist eine telefonische Anmeldung unter Telefon 07 11.69 66 99 erforderlich.

Detailansicht
Botanischer Garten Karlsruhe

Sonntag, 31. März 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Respekt vor den historischen Schichten: Untersuchungen im Botanischen Garten

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Sanierung der historischen Glashäuser des Botanischen Gartens im letzten Frühjahr sind die Forschungsarbeiten weitergegangen: Inzwischen haben die Fachleute der Staatlichen Schlösser und Gärten den Standort des sogenannten „Victoria-Regia-Hauses“ in einer archäologischen Grabung im Botanischen Garten nachgewiesen. Gestalt und Bauvolumen dieses einstigen Teiles der Glasbauten sollen künftig durch eine Sitzmauer und Pflanzungen erkennbar gemacht werden.

Detailansicht
Residenzschloss Rastatt

Samstag, 30. März 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Zwei Montgolfieren zu Gast im Schlosshof: Eröffnungssonntag im Residenzschloss

Am Sonntag, 7. April starten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in ihr neues Themenjahr. Gefeiert wird im Residenzschloss Rastatt mit reichhaltigem Programm in Schloss und Ehrenhof. „Ziemlich gute Freunde. Frankreich und der deutsche Südwesten" – so lautet das Thema. Spektakulärer Hingucker werden zwei besondere Botschafter aus Frankreich sein: Im Ehrenhof des Schlosses werden zwei Montgolfieren ankern, zwei historische Fesselballons. Von 13 Uhr bis 17 Uhr laden die Staatlichen Schlösser und Gärten dazu ein, den Beginn des Themenjahres im Residenzschloss zu erleben.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 28. März 2019 | Allgemeines

Schloss und Schlossgarten starten mit reichem Programm in die neue Saison

Ende März ist traditionell der Start der Ausflugssaison – das gilt ganz besonders für Schloss und Schlossgarten Schwetzingen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg präsentierten bei einem Termin im Schloss das Programm des Jahres 2019 in der einstigen kurfürstlichen Sommerresidenz: von Osterhoppeln bis Weihnachtsmarkt.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 28. März 2019 | Führungen & Sonderführungen

Sonderführung zum Themenjahr: Französische Panoramatapeten im Schloss

Die kurfürstliche Sommerresidenz in Schwetzingen war ein kultureller „Hotspot“ in Südwestdeutschland: Nicht nur Carl Theodor holte für sein Schloss und den prachtvollen Garten Künstler und Kunstwerke aus ganz Frankreich. Auch Kurfürst Karl Friedrich ließ das Appartement seiner Frau Luise Karoline von Hochberg mit einer französischen Kostbarkeit schmücken: mit raffiniert bedruckten Tapeten. In Schloss Schwetzingen stehen am 7. April bei einer Sonderführung im Rahmen des Themenjahrs der Staatlichen Schlösser und Gärten „Frankreich und der deutsche Südwesten“ diese Tapeten mit einer fantastischen Ansicht der Schweizer Alpen im Mittelpunkt. Weitere Führungstermine werden im Oktober und November angeboten.

Detailansicht
Neues Schloss Tettnang

Donnerstag, 28. März 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Licht aus für den Klimaschutz: Schloss Tettnang ist bei der „Earth Hour“ dabei

Eine Stunde lang wird es am Abend des 30. März dunkel werden. Anlässlich der weltweiten „Earth Hour“ soll in zahlreichen Städten in Deutschland und auf dem ganzen Globus das Licht ausgeschaltet werden. Auch das Neue Schloss Tettnang beteiligt an der weltweiten Earth-Hour-Aktion: Von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr wird die Beleuchtung ausgeschaltet.

Detailansicht
Kloster Heiligkreuztal

Donnerstag, 28. März 2019 | Sonstige Veranstaltungen

In der Fastenzeit zu sehen: die „Heiligen Leiber“ von Kloster Heiligkreuztal

Eindrucksvolle Zeugnisse barocker katholischer Frömmigkeit: Das sind die reich geschmückten „Heiligen Leiber“ in Kloster Heiligkreuztal. Die Reliquien aus den römischen Katakomben wurden seit dem 17. Jahrhundert im einstigen Zisterzienserinnenkonvent verehrt. Während der Fastenzeit und den Öffnungszeiten von Kloster Heiligkreuztal sind die Schreine der kostbar geschmückten Heiligenleiber geöffnet – ein eindrucksvolles Erlebnis dieser Zeugen der Gegenreformation und noch zu sehen bis Ostern.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 27. März 2019 | Allgemeines

Saisonstart auf dem Württemberg: Bewährtes und Neues rund um die Grabkapelle

Darauf warten viele: Mit dem Frühling öffnet die Grabkapelle auf dem Württemberg ihre mächtigen Türflügel. Das Mausoleum für das Königspaar Wilhelm I. und Katharina von Württemberg zieht mit seiner romantischen Geschichte und der berühmten Aussicht über das Neckartal viele Menschen an. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg starten in die Saison mit neuen Programmideen – für Kinder und Familien ebenso wie für Erwachsene. Offizieller Start auf dem Württemberg ist der 1. April. Wegen der stabilen Frühlingswitterung lässt die Kapellenverwaltung in diesem Jahr den Betrieb sogar noch zwei Tage früher beginnen: Bereits ab Samstag, 30. März, ist die Grabkapelle das erste Mal geöffnet.

Detailansicht