Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


462 Treffer
Kloster Maulbronn

Donnerstag, 7. September 2017 | Allgemeines

MITTELALTERLICHE MUSIK AUS KLÖSTERN AUF CD

Absolut authentischer Klang: Musik aus den Klöstern Maulbronn, Alpirsbach, Bebenhausen, Hirsau und Salem erklingt – zum ersten Mal seit fünf Jahrhunderten wieder und obendrein an den Orten ihrer Entstehung. Die Noten wurden erst vor wenigen Jahren entdeckt: Die Blätter mittelalterlicher Handschriften überlebten im Verborgenen, weil sie in späterer Zeit benutzt wurden, um damit Bücher einzubinden. Jetzt hat Stefan Morent, ausgewiesener Fachmann für authentischen Mittelalterklang mit seinem Spezialistenensemble „Ordo Virtutum“ die Vokalwerke aufgenommen – jedes Stück in der Klosterkirche, für die es vor Jahrhunderten geschrieben wurde. Die CD, entstanden aus einer Kooperation von Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg, Landesarchiv Baden-Württemberg und SWR wurde jetzt in Kloster Maulbronn vorgestellt.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 5. September 2017 | Führungen & Sonderführungen

PROGRAMM AM TAG DES OFFENEN DENKMALS

„Macht und Pracht“ – so lautet das diesjährige Motto am „Tag des offenen Denkmals“. Sonst kaum zugängliche historische Stätten öffnen am 10. September ihre Türen. In Schloss Ludwigsburg gibt’s in der Ausstellung „Pflegen und Bewahren“ einen Blick auf die Geheimnisse alter Handwerkstechniken und die Arbeit der Restauratoren. Führungen finden zu jeder vollen Stunde statt. Außerdem erwartet die „Kammerzofe“ die Gäste im Schloss: Sie führt um 15.30 Uhr durch die Räume der Königin.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 5. September 2017 | Sonstige Veranstaltungen

BÜHNENVERWANDLUNG AM 17. SEPTEMBER

Das ist selten zu sehen: Die historische Bühne des Schlosstheaters in Betrieb. Am Sonntag, 17. September haben die Staatlichen Schlösser und Gärten eine solche außerordentliche Veranstaltung aufs Programm gesetzt. Das einzigartige Kleinod wird in Betrieb genommen und das heutige Publikum wird erleben, was im 18. Jahrhundert die Menschen in den Bann schlug: Illusion mit 250 Jahren Geschichte. Bei Führungen ist das Theater immer wieder zu sehen. Am 17. September aber wird es zum Leben erwachen: Der historische Vorhang wird sich heben, die Bühne sich verwandeln und Blitz und Regen über die Bühne ziehen. Für solche Effekte war das Ludwigsburger Schlosstheater berühmt. Und die Wirkung ist heute noch mehr als eindrucksvoll.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Dienstag, 5. September 2017 | Sonstige Veranstaltungen

BIG-BAND-KONZERT AM 17. SEPTEMBER

Hochkarätige Musikevents sind im Schlossgarten Schwetzingen gerne gesehen und begeistern die Gäste der kurfürstlichen Sommerresidenz. Ein weiteres Highlight können die Besucher am Sonntag, den 17. September um 15.00 Uhr erleben: Die Rhine River Bigband swingt wieder in der Allee vor dem Nordzirkel.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Dienstag, 5. September 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 10. SEPTEMBER 2017

Am Sonntag, den 10. September laden die Staatlichen Schlösser und Gärten um 14.30 Uhr zur Sonderführung „Vom Maß und von der Mitte“ ins Kloster Alpirsbach ein. Mit Pfarrer Horst Schmelzle wird beim gemeinsamen Chorgebet in der Klosterkirche die Spiritualität im einstigen Benediktinerkloster erlebbar.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Weikersheim

Montag, 4. September 2017 | Allgemeines

MITGLIED IM NEUEN GARTENNETZWERK

Die Gärten der Region Hohenlohe haben sich zusammengetan und das „Hohenlohe Gartennetzwerk“ gegründet. Die neue Organisation, die durch Zusammenwirken und gemeinsame Aktionen den grünen Schönheiten in Hohenlohe mehr Aufmerksamkeit verschaffen soll, trat jetzt erstmals bei den fürstlichen Gartentagen auf Schloss Langenburg an die Öffentlichkeit. Mit dabei sind auch Schloss Weikersheim mit seinem Barockgarten und die ehemalige Zisterzienserabtei Schöntal.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 4. September 2017 | Ausstellungen

REFORMATIONSAUSSTELLUNG AB 14. SEPTEMBER

In zehn Tagen ist es soweit: Dann öffnet „Freiheit – Wahrheit – Evangelium. Reformation in Württemberg“, die große Ausstellung der Staatlichen Schlösser und Gärten und des Landesarchivs Baden-Württemberg ihre Tore. Maulbronn ist einer der Standorte des vierteiligen Projektes. Jetzt findet der Aufbau statt – auch in Kloster Maulbronn. Hier wird es vor allem um die originalen Spuren gehen, die diese umwälzende Zeit im Kloster hinterlassen hat.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Freitag, 1. September 2017 | Sonstige Veranstaltungen

SOIREE ROYALE AM 29. SEPTEMBER

Prachtvolle Kostüme, ein elegantes mehrgängiges Menü von feinstem Manufakturporzellan und alles im Glanz der fürstlichen Schlossräume: Bei der „Soiree Royale“ bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten ihren Gästen die Möglichkeit, ihren Traum vom Leben in einem Schloss des 18. Jahrhunderts zu leben. Bei der Abendveranstaltung am 29. September sind noch Plätze zum Träumen frei.

Detailansicht