Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


460 Treffer
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 1. Mai 2018 | Sonstige Veranstaltungen

KERAMIKTAG AM 6.5.

Schloss Ludwigsburg ist längst zu einem Mekka für Porzellanliebhaber und Fans aller schönen Dinge aus Keramik geworden. Das ist kein Wunder, denn mit dem Keramikmuseum im Neuen Hauptbau verfügt man hier über eine herausragende Sammlung an Kostbarkeiten aus mehreren Jahrhunderten – ein wahres Schatzhaus der keramischen Kunst. Auch in diesem Jahr laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zu einem „Keramiktag“. 2018 ist das Programm noch vielfältiger und voller attraktiver Angebote von hochkarätigen Kurzführungen mit den Kuratorinnen des Museums über Künstler- Workshops bis hin zu Kaffee und Kuchen und anderen Leckereien, die zum edlen Material passen.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Montag, 30. April 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNGEN AM WOCHENENDE

Zwei attraktive Führungstermine bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am nächsten Wochenende: Passend zum Themenjahr „Von Tisch und Tafel“ geht es am Samstag um den Spargel und seine Geschichte seit dem 18. Jahrhundert in Bruchsal. Und am Sonntag stehen die Bauherren des Schlosses, die Fürstbischöfe im Mittelpunkt. Für alle Sonderführungen ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 07251.74 26 61 erforderlich.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 30. April 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNGEN AM 6. MAI

Ein Maisonntag in Kloster Maulbronn mit hochkarätigem Programm: Gleich zwei Führungen mit ausgewiesenen Fachleuten starten am Sonntag in Kloster Maulbronn: Um 14 Uhr zeigen Dr. Folke Damminger und Dr. Antje Gillich vom Landesamt für Denkmalpflege bei einer Wanderung durch die Umgebung des UNESCO-Denkmals die Spuren der Wasserbaukunst der Zisterzienser. Und um 14.30 Uhr präsentiert Dr. Matthias Untermann, Maulbronn-Fachmann und Professor an der Universität Heidelberg, „Forschung aus erster Hand“. Für beide Führung ist eine telefonische Voranmeldung erforderlich.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Samstag, 28. April 2018 | Führungen & Sonderführungen

ZERTIFIKATSÜBERGABE AN SCHLOSSFÜHRER

Die Begeisterung für die alten Mauern und die Geschichten, die sie mit Leben erfüllen, steht ihnen förmlich ins Gesicht geschrieben: Die Schlossführerinnen und Schlossführer, die für die Staatlichen Schlösser und Gärten in den Monumenten des Landes aktiv sind, sind leidenschaftliche Fans der Schlösser, Klöster und Gärten. Ihre fachliche Qualifikation sichern die Staatlichen Schlösser und Gärten. Regelmäßig werden in Zusammenarbeit mit dem Service-Center Schulungen durchgeführt, an deren Ende Prüfungen stehen. Jetzt war es wieder soweit: 35 neue Schlossführerinnen und Schlossführer erhielten ihr offizielles Zertifikat. Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, gratulierte den neuen Mitarbeitern zur bestandenen Prüfung und überreichte in Schloss Heidelberg die Urkunden.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss Solitude, Stuttgart | Schloss und Schlossgarten Weikersheim

Freitag, 27. April 2018 | Allgemeines

FREIER EINTRITT ZUR PRINZENGEBURT

Freier Eintritt für alle, die den gleichen Namen tragen wie das jüngste „royal baby“ in den Schlössern von Kirchheim unter Teck, in Ludwigsburg, auf der Solitude bei Stuttgart und in Weikersheim: Damit gratulieren die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zur glücklichen Geburt des britischen Prinzen Louis Arthur Charles. Den historischen Grund dafür bieten die vielfältigen Verbindungen dieser Schlösser mit dem englischen Herrscherhaus durch die Jahrhunderte. Den freien Eintritt für alle, die einen der drei Namen tragen, gibt es vom Samstag, 28.April bis einschließlich Freitag, 4. Mai, eine Woche lang, in den vier Schlössern.

Detailansicht
Botanischer Garten Karlsruhe

Freitag, 27. April 2018 | Allgemeines

GLASHÄUSER WIEDER ZUGÄNGLICH

Die Glashäuser des Botanischen Gartens sind wieder offen: Die Sanierung und Restaurierung der Gartenarchitektur des 19. Jahrhunderts war für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg der Anlass, sich auch mit der historischen Situation in den Beeten zu befassen. Wenn man jetzt die lichtdurchfluteten Bauten aus Metall und Glas betritt, erlebt man eine ganz andere Gartenanlage als vor der Schließung. Man kann sich wieder gut vorstellen, wie vor 150 Jahren die Karlsruher Bürgerinnen und Bürger hier im Trockenen und Warmen flanierten und den Anblick der exotischen Pflanzen genossen.

Detailansicht
Burg Wäscherschloss, Wäschenbeuren

Freitag, 27. April 2018 | Allgemeines

WIEDERERÖFFNUNG AM 1. MAI

Die Burg mit Sicht zum Hohenstaufen ist eines der Top-Ausflugsziele für Wanderer und Radfahrer. Über den Winter war sie geschlossen, das Team der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg hat aufgeräumt und neu eingerichtet. „Jetzt können wir wie geplant zum 1. Mai wieder aufmachen“, erklärt Stephan Hurst, der als Leiter der Schlossverwaltung Ludwigsburg nun auch für den Betrieb der Burg mit staufischen Wurzeln zuständig ist. Am 1. Mai wird gefeiert: Pünktlich um 11 Uhr schließt Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, das Burgtor auf und eröffnet damit einen Erlebnistag in der Burg mit viel Familienprogramm.

Detailansicht
Kloster und Schloss Salem

Freitag, 27. April 2018 | Feste & Märkte

FESTTAG ZUM START INS THEMENJAHR

In Salem läuten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ihr Themenjahr „Von Tisch und Tafel“ ein – mit landesweiter Wirkung. Den ganzen Tag stehen am 6. Mai Sonderführungen und Vorträge rund um das Jahresmotto auf dem Programm. Die Schlossverwaltung Salem bietet eine günstige Tageskarte, mit der man auch mehrere Angebote wahrnehmen kann. In der Prälatur präsentieren regionale Anbieter ihre Produkte – zum Kosten, Genießen und natürlich auch zum Kaufen. Das Tagesprogramm rund um „Tisch und Tafel“ beginnt um 11 Uhr.

Detailansicht