Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


510 Treffer
Kloster Hirsau

Montag, 15. Oktober 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 21. OKTOBER

1200 Jahre weit geht es zurück bei dieser Führung am kommenden Sonntag um 14.30 Uhr, bis zu den beiden ersten Hirsauer Klöstern, dem heiligen Aurelius geweiht. Wer war dieser Heilige und warum wurde er im Schwarzwald verehrt? Und wie entwickelte sich aus dem Aureliuskloster das mächtige Peter-und-Pauls-Kloster, eines der Machtzentren des Mittelalters? Dieser Hirsau-Besuch führt in die Aureliuskirche und ins Klostermuseum zu ausgewählten Exponaten.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Montag, 15. Oktober 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 21. OKTOBER 2018

Einen spannenden Ausflug in die Realität des 16. Jahrhunderts unternehmen die Besucher von Kloster Alpirsbach bei der Sonderführung am kommenden Sonntag um 14.30 Uhr: Verborgen unter den alten Dielenböden haben sich hier Alltagsgegenstände erhalten, unter anderem eine Männerhose aus der Zeit von Albrecht Dürer und Martin Luther. Die Sonderführung „Der Klosterfund von Alpirsbach“ zeigt beides: die zeitlose Größe der alten Abtei und die Gegenwart des mittelalterlichen Klosteralltags.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 12. Oktober 2018 | Führungen & Sonderführungen

Am „Tag der historischen Theater“ auf den Schnürboden

Die kurfürstliche Sommerresidenz in Schwetzingen war ein kultureller „Hotspot“ in Südwestdeutschland. Dazu trug auch das prachtvolle Rokokotheater bei, in dem im 18. Jahrhundert spektakuläre Aufführungen stattfanden. Am „Tag der historischen Theater“, am 25. Oktober, laden die Staatlichen Schlösser und Gärten zu einer besonderen Führung in das Schlosstheater der kurfürstlichen Sommerresidenz ein – mit Besichtigung des Schnürbodens, der sonst nicht zugänglich ist.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Freitag, 12. Oktober 2018 | Führungen & Sonderführungen

BESONDERE FÜHRUNGEN AM 20. UND 21. OKTOBER

Wie das Salz im Barock zur Weiterentwicklung eines Fürstentums führte, erfährt man bei einer besonderen Führung in Schloss Bruchsal am 20. Oktober. Am Sonntag begleitet Bernhard de Bortoli die Besucherinnen und Besucher vom Schloss der Fürstbischöfe aus ins „Land der 1000 Hügel“, in die Kraichgau-Landschaft. Wieder zurück im Schloss erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Verkostung heimatlicher Edelbrände und Schokoladenkreationen. Für beide Termine im Rahmen des Themenjahres der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 072 51. 74 - 26 61 erforderlich.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Freitag, 12. Oktober 2018 | Sonstige Veranstaltungen

KONZERT DER MEISTERSINGER AM 13. OKTOBER

Kloster Maulbronn ist in diesem Jahr wieder mit einem besonders vielfältigen Programm beim Erlebnistag im Kloster dabei – ein Höhepunkt am Vorabend: Das Vokalensemble DIE MEISTERSINGER kommt wieder ins UNESCO-Denkmal.

Detailansicht
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe

Freitag, 12. Oktober 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 21. OKTOBER

Ein Ort voller uralter Symbole: Die Grablege der badischen Großherzogsfamilie wurde zwar zu einer Zeit errichtet, als längst die Moderne eingezogen war. Dennoch griff man in den 1880er-Jahren auf den ganzen Reichtum der traditionsreichen christlichen Symbole zurück. Die Sonderführung am 21. Oktober in der Grabkapelle im Hardtwald entschlüsselt die alten Symbole und Zeichen – eine Entdeckung. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 062 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Botanischer Garten Karlsruhe

Donnerstag, 11. Oktober 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 21. OKTOBER

Der milde Oktober macht den Besuch im Botanischen Garten besonders schön: Die Pflanzen des alten Gartens zeigen sich in ihrer Herbstfärbung – und bei dieser Führung lernt man zugleich die über drei Jahrhunderte währende Geschichte des ehemaligen markgräflichen und großherzoglichen Gartens kennen. Bei der Sonderführung am 21. Oktober führt der Weg zu den Pflanzen im Freigelände und in den Gewächshäusern. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. +49(0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Mittwoch, 10. Oktober 2018 | Führungen & Sonderführungen

FÜHRUNG AM 18. OKTOBER

Mit allen Sinnen können Demenzkranke am 18. Oktober den Schlossgarten erkunden. Herbstlich passend ist das Thema: „Mein Freund, der Baum“. Die Veranstaltungsreihe für Demenzkranke und ihre Angehörigen mit den beiden Spezialistinnen, der Gedächtnistrainerin Anne Schneider und der Ergotherapeutin Susanne Zedelius, hat sich inzwischen mit regelmäßigen Terminen im Schlossgarten etabliert. Für diese besondere Führung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. (0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht