Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


575 Treffer
Residenzschloss Rastatt

Dienstag, 16. Juli 2019 | Allgemeines

Klingende Residenz: Eingeschränkte Öffnungszeiten am Wochenende

Am 20. und 21. Juli tritt das Vocalensemble Rastatt bei den Konzerten der „Klingenden Residenz“ im Ahnensaal auf. Dadurch ändert sich der Führungsbetrieb im Residenzschloss: Am Samstag, 20.Juli, finden nur die Führungen der Schlosskirche statt; die Beletage ist nicht zugänglich. Am Sonntag, 21. Juli, beginnen die Führungen in der Beletage wieder ab 14 Uhr und der gewohnte Führungsbetrieb beginnt.

Detailansicht
Botanischer Garten Karlsruhe

Dienstag, 16. Juli 2019 | Führungen & Sonderführungen

Vom fürstlichen Garten zur Oase in der Stadt. Führung am Sonntag

Ein Garten mit einer drei Jahrhunderte langen Tradition: Von der fürstlichen Lust an exotischen Pflanzen über die eleganten Glashäuser des 19. Jahrhunderts bis zur heutigen grünen Oase mitten in der Großstadt reicht die Geschichte des Botanischen Gartens in Karlsruhe. Bei einem besonderen Rundgang am 21. Juli um 14.30 Uhr erleben die Gäste den Garten und seine Pflanzen im Freien und in den Gewächshäusern. Für die Sonderführung der Staatlichen Schlösser und Gärten ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. +49(0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Hohenstaufen, Göppingen | Burg Wäscherschloss, Wäschenbeuren | Kloster Lorch

Dienstag, 16. Juli 2019 | Feste & Märkte

Mittelalterleben an allen Orten: Am 21. Juli feiert das Stauferland gemeinsam

Eintauchen ins Mittelalter: Das ist das Programm am 21. Juli beim großen „Sommerfest im Stauferland“. An diesem Tag feiern Göppingen, Schloss Weißenstein, Schwäbisch Gmünd, die Burg Wäscherschloss in Wäschenbeuren und Kloster Lorch gemeinsam. Jetzt stellten die beteiligten Städte und die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg gemeinsam das Programm für das Fest am kommenden Sonntag im Detail vor.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Montag, 15. Juli 2019 | Feste & Märkte

Großer Erfolg – auch in den Sozialen Medien: das Märchenfest im Schloss

Am Sonntag hatten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Märchenfest in Schloss Bruchsal eingeladen – und der Erfolg war enorm: Insgesamt 1.131 Kinder und Erwachsene hatten Spaß mit Froschkönig, Schneewittchen und den anderen Gestalten aus den traditionsreichen Geschichten. Schon im Vorfeld hatte sich der Erfolg ahnen lassen: Auf der Facebook-Seite des Schlosses waren die positiven Reaktionen besonders stark.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Montag, 15. Juli 2019 | Führungen & Sonderführungen

Besondere Familienführung am 21. Juli im Schloss Solitude

„Sind wir denn in Frankreich?“: Die Führung für Kinder und Familien am Sonntag, den 21. Juli um 15.30 Uhr wendet sich an Kinder ab 6 Jahren. Bei der Familienführung erfährt man nicht nur, welche interessanten Stücke im Schloss zu finden sind, sondern auch, wie man sich zu benehmen hatte. Für diese Führung ist eine Anmeldung unter Tel. 071 41.18 64 00 erforderlich.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach | Kloster Schussenried, Bad Schussenried | Residenzschloss Urach, Bad Urach | Altes Schloss Hohenbaden, Baden-Baden | und weitere

Montag, 15. Juli 2019 | Allgemeines

Parkanlagen leiden unter Trockenheit – mit gefährlichen Folgen

Astabbrüche und Brandgefahr in den Schlossgärten und Parks: Die großen historischen Parkanlagen leiden unter Trockenheit – und das hat inzwischen weitreichende und bedenkliche Folgen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg warnen davor, die Wege zu verlassen. „Unsere Gärten sind unter ständiger Überwachung durch Spezialisten“, erklärt Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten. „Aber die Gefahren durch die klimatische Schädigung sind jetzt so groß, dass wir unsere Gäste darüber informieren müssen und auf ihre Kooperation setzen.“

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Montag, 15. Juli 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Liebeslyrik am romantischen Ort: Freitagabend auf der Freitreppe

An diesem Freitagabend auf den Treppen der Grabkapelle sitzen, die Aussicht genießen und dem Klang von Gedichten und Musik lauschen: Die sommerliche Abendveranstaltung mit Doris Grau hat sich in den letzten beiden Jahren zu einem beliebten Termin entwickelt. Am 19. Juli nimmt die langjährige Kapellenverwalterin die Gäste wieder mit auf eine romantische Reise durch die Liebeslyrik. Begleitet wird sie dabei von den Musikerinnen Julia Vetter und Sabine Zimmermann. Für die Lesung ist eine telefonische Voranmeldung unter Telefon 07 11.33 71 49 erforderlich.

Detailansicht
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe

Montag, 15. Juli 2019 | Führungen & Sonderführungen

Eine große Verwandtschaft. Besondere Führung am Samstag

Viel über die Heiratspolitik des Hochadels können Besucher bei der Führung „Herz und Krone. Das Haus Baden und seine europäische Verwandtschaft“ am kommenden Samstag um 14.30 Uhr erfahren. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 062 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht