Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


563 Treffer
Schloss Heidelberg

Mittwoch, 22. Mai 2019 | Allgemeines

SPERRUNG BURGWEG VOM 28. BIS 30. JANUAR

Der Burgweg, der Fußweg zum Schloss, der sich direkt neben der Talstation der Bergbahn am Kornmarkt befindet und zum Nordeingang der Schlossanlage führt, muss gesperrt werden: Grund dafür sind Baumfällarbeiten. Die Arbeiten finden von Montag, 28. bis Mittwoch, den 30. Januar statt. Das Schloss ist weiterhin über den „Kurzen Buckel“, über den Friesenberg sowie mit dem Bus-Shuttle ab Kornmarkt erreichbar.

Detailansicht
Residenzschloss Rastatt

Mittwoch, 22. Mai 2019 | Allgemeines

Aktueller Kunstführer zum Residenzschloss in Englisch und Französisch erschienen

Vor einem Jahr erschien die aktuelle Ausgabe des Kunstführers zum Residenzschloss Rastatt. Der internationalen Bedeutung des Monuments entsprechend haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg nun die englische und französische Ausgabe des Kunstführers vorgelegt. Die beiden Bände zur faszinierenden Kunst-, Kultur- und Baugeschichte dieses herausragenden Monuments sind jetzt im Schloss und im Buchhandel erhältlich.

Detailansicht
Kloster Lorch

Mittwoch, 22. Mai 2019 | Allgemeines

Aktueller Blick auf die Grablege der Staufer: Neuer Kunstführer erschienen

Zum Kloster Lorch gibt es jetzt einen eigenen Kunstführer: Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg haben in ihrer renommierten und umfangreichen Führerreihe erstmals einen Band zum ehemaligen Benediktinerkloster vorgelegt. Verfasst hat den Kunstführer eine ausgewiesene Kennerin der Mittelalterthematik – ein verständlicher und reich bebilderter Zugang zur faszinierenden Kunst-, Kultur- und Baugeschichte eines herausragenden Monuments. Jetzt ist der neue Kunstführer im Kloster und im Buchhandel erhältlich.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 21. Mai 2019 | Führungen & Sonderführungen

Kaffeeklatsch bei Königs – eine Reise in die Geschichte des Genusses am Freitag, 24.5.

Im Barock waren Tee, Kakao oder Kaffee in Europa noch neu und kostbar. Am 24. Mai erlebt man beim „Kaffeeklatsch bei Königs“ zuerst im Keramikmuseum den Siegeszug dieser beliebten Genussmittel aus fernen Ländern – und genießt sie anschließend auch selbst. Den Höhepunkt der Führung bildet die Kaffeetafel: Kaffee und ein Stück Kuchen, serviert auf kostbarem Geschirr der Ludwigsburger Manufaktur. Beim „Kaffeeklatsch bei Königs“ ist die Platzzahl begrenzt, daher ist eine telefonische Anmeldung unter 07141 . 18 64 00 notwendig.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 21. Mai 2019 | Ausstellungen

Aktuelle Keramik im Residenzschloss. Ausstellung vom 24. Mai bis 10. Juni

Zeitgenössische Keramik im Residenzschloss: Längst ist Schloss Ludwigsburg eine feste Adresse auf der internationalen Landkarte des hochkarätigen Kunsthandwerks. Jetzt zeigt wieder der Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg e.V. Spitzenwerke der Gattung. Vom 24. Mai bis 10. Juni 2019 stehen die aktuellen Arbeiten von acht Keramikerinnen und Keramikern aus Baden-Württemberg und ebenso vielen Gästen aus der Schweiz in einem spannenden Dialog mit den barocken Sandsteinriesen im Lapidarium. Am Donnerstagabend, 23. Mai, um 19 Uhr wird die Ausstellung eröffnet.

Detailansicht
Schloss Favorite Rastatt

Dienstag, 21. Mai 2019 | Sonstige Veranstaltungen

„In Figaros Schatten“: ein neuer „Abend für Genießer“ am 7. Juni

Eine abenteuerliche Reise durch die Geschichte der Schönheit bietet der erste „Abend für Genießer“, der am 7. Juni in Schloss Favorite stattfindet. Bei einem Glas Sekt erlebt man, wie eine Frisur der Barockzeit entsteht, hört von Tricks und Kniffen für Herren und Damen, von Toupets und Brenneisen – ein entspannter Abend mit unterhaltsamen Geschichten in Favorite. Für den „Abend für Genießer ist eine Anmeldung unter (0)72 22.4 12 07 erforderlich.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Dienstag, 21. Mai 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Ab 2020: standesamtliche Trauungen beim Monument ewiger Liebe

Das zweite Monument der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in Stuttgart hat es geschafft. Die Grabkapelle ist in die Liste der „Wunschtrauorte“ der Stadt Stuttgart aufgenommen worden. Auf Schloss Solitude ist es schon seit einigen Jahren möglich, standesamtlich zu heiraten; ab der Saison 2020 wird das auch im „Monument ewiger Liebe“ auf dem Württemberg möglich sein. Noch in diesem Sommer werden die Trautermine vom Standesamt und von den Staatlichen Schlössern und Gärten gemeinsam bekannt gegeben und dann im Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten unter www.grabkapelle-rotenberg.de zu finden sein.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 20. Mai 2019 | Führungen & Sonderführungen

Unterwegs mit der Gräfin, mit der Kammerzofe oder mit der Dienerschaft

Dreimal der besondere Blick auf das Residenzschloss und seine Geschichten: Am Samstag begleitet „Gräfin Weidenbach“ in die Zeit von Schlossgründer Eberhard Ludwig. Am Sonntag geht es morgens in die verborgene Welt der Dienerschaft und am Nachmittag zeigt die „Kammerzofe“ das Schloss. Für diese Termine am Wochenende gibt es noch freie Plätze. Außerdem gibt es noch Restplätze im „Kinderreich“. Für alle Termine ist wegen der beschränkten Teilnehmerzahl eine telefonische Anmeldung unter 07141 . 18 64 00 notwendig. Für Kurzentschlossene gibt es die Familienführung am Sonntag um 14.30 Uhr, für die keine Reservierungen nötig sind.

Detailansicht