Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


494 Treffer
Botanischer Garten Karlsruhe

Freitag, 14. Dezember 2018 | Allgemeines

JAHRESKARTEN ALS GESCHENKTIPP

Der Botanische Garten ist ganz sicher einer der schönsten und friedlichsten Punkte in der quirligen Karlsruher Innenstadt. Wer zu Weihnachten ein Jahr lang ruhige Momente verschenken will, kann das jetzt tun. Ab sofort gibt es Jahreskarten für die historischen Schauhäuser des Botanischen Gartens. Die Neuheit kostet 15 € – ermäßigt 7,50 € – und ist ab Kauf ein Jahr lang gültig.

Detailansicht
Schloss ob Ellwangen

Donnerstag, 13. Dezember 2018 | Allgemeines

Ssg schloss ob ellwangen neuerscheinung kunstfuehrer pm 181213

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Weikersheim

Mittwoch, 12. Dezember 2018 | Feste & Märkte

WEIHNACHTSMARKT

Wenn im Schlosshof von Weikersheim die Buden glitzern, dann steht Weihnachten fast schon vor der Tür: Der Weihnachtsmarkt in der einstigen Residenz der Grafen von Hohenlohe-Weikersheim öffnet als einer der letzten im Land seine Pforten, erst am Wochenende des 3. Advents. Und dafür ist er dann auch ganz besonders stimmungsvoll: Dafür sorgt schon der berühmte Renaissance-Innenhof von Schloss Weikersheim. Beim diesjährigen Weihnachtsmarkt, der vielen als der schönste des Landes gilt, werden nicht nur originelle Geschenkideen und weihnachtliche Spezialitäten angeboten. Führungen durch das Schloss und Märchenlesungen für die kleinen Gäste stehen ebenfalls auf dem Programm. Und auch der Nikolaus stattet dem Weihnachtsmarkt einen Besuch ab. Geöffnet ist der Markt vom 14. bis 16. Dezember 2018.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Mittwoch, 12. Dezember 2018 | Allgemeines

NEUE AUFGABEN FÜR DIE INSTITUTION

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind die größte kulturtouristische Institution des Landes und sie wachsen von Jahr zu Jahr: Besucherzahlen und Umfragewerte erzählen schon seit Längerem die Geschichte eines kontinuierlichen Erfolgs. Jetzt hat das Finanzministerium Baden-Württemberg, dem die Staatlichen Schlösser und Gärten unterstehen, den Auftrag an die Kulturdenkmäler-Organisation erweitert: Die Profis des landesweiten Schlössermanagements sollen künftig mit ihrer kulturtouristischen Kompetenz Ansprechpartner werden auch für die nicht staatlichen Schlösser, Burgen, Klöster und Gärten, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Detailansicht
Residenzschloss Rastatt

Mittwoch, 12. Dezember 2018 | Feste & Märkte

VORTRAG AM 4.12. UND FÜHRUNG AM 8.12.

Vor 200 Jahren, am 8. Dezember 1818, starb Großherzog Karl von Baden in Schloss Rastatt. Zwei besondere Gelegenheiten, in die letzten Jahre Karls und seiner weitläufigen Verwandtschaft einzutauchen, gibt es aus diesem Anlass: Am Dienstag, 4. Dezember um 18 Uhr berichtet ein Vortrag in Schloss Rastatt über Karl und seine Familie. Am Samstag, 8. Dezember um 15 Uhr findet eine Führung durch die Sonderausstellung „1818/1918. Die Großherzöge von Baden in den Schlössern Rastatt und Favorite“ statt. Für die Führung und den Vortrag ist eine Anmeldung unter Tel. 062 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 12. Dezember 2018 | Sonstige Veranstaltungen

AM 23. DEZEMBER ADVENTSSONNTAG

Zum ersten Mal öffnet die Grabkapelle am 4. Advent ihre Tore: Dann gibt es in der wunderbaren Akustik des Kapellenraums gemeinsames Weihnachtsliedersingen und im Priesterhaus Weihnachtsgeschichten zum Zuhören. Wer noch ein stimmungsvolles kleines Geschenk sucht: Es gibt wieder die klassischen Springerle mit dem Bild des Mausoleums auf dem Württemberg. Sie werden exklusiv am 23. Dezember verkauft und der Erlös kommt den Kindergärten in Rotenberg zugute.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Dienstag, 11. Dezember 2018 | Sonstige Veranstaltungen

KINDER SCHMÜCKEN WEIHNACHTSBÄUME IM SCHLOSSGARTEN

Die am 6. Dezember gestartete Adventsaktion der Staatlichen Schlösser und Gärten mit weihnachtlichen Lichtskulpturen im Heidelberger Schlossgarten wird fortgesetzt: Gestern enthüllten Kinder der Schillerschule Nussloch ihren Weihnachtsbaum, der mit Glocken geschmückt ist. Heute waren Schüler und Schülerinnen der Handschuhsheimer Tiefburgschule zu Gast – ihr Baum zeigt Weihnachtsdekoration aus Papier. Die nächsten Aktionen, bei dem der von Kindern gestaltete Schmuck an den Bäumen des Beleuchtungskünstlers Wolfgang Flammersfeld enthüllt wird, finden am Montag, den 17.12. und Mittwoch, den 19.12. statt. Dann präsentieren die Grundschulen von Schlierbach und Waldhilsbach ihren Baum.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Dienstag, 11. Dezember 2018 | Sonstige Veranstaltungen

PROGRAMM AM WOCHENENDE DES 2. ADVENT

Adventlich reichhaltig ist das Programm in Schloss Bruchsal am Wochenende vom 8. und 9. Dezember: Am Samstag um 13 Uhr gibt’s weihnachtliche Lieder, am Sonntag stimmungsvolle Tanzvorführungen und eine vorweihnachtliche Familienführung. An Samstag und Sonntag sind die beiden Ausstellungen im Schloss mehr als einen Blick wert: die interaktive Mitmachausstellung #participate und die erstaunlichen Kunststücke der historischen Serviettenfaltkunst. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 062 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht