Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

lundi, 8. octobre 2018

Ludwigsburg Residential Palace | Tours & events

TAG DER RESTAURIERUNG AM 14. OKTOBER

Europaweit geben Restauratoren am 14. Oktober Einblicke in ihre filigrane und anspruchsvolle Arbeit: Zum ersten Mal findet der „Europäische Tag der Restaurierung“ statt. Mit dabei sind auch die Restauratorinnen und Restauratoren der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Im Residenzschloss Ludwigsburg stehen zwei besondere Führungen mit jeweils zwei Terminen zur Wahl statt. Bei allen Führungen ist die Teilnahme kostenfrei und für alle Termine ist die telefonische Anmeldung in den jeweiligen Schlössern erforderlich. Weitere Restaurierungsführungen bieten am Sonntag die Schlösser von Bruchsal, Mannheim, Rastatt und Weikersheim Alle baden-württembergischen Termine finden sich bequem im Internetportal www.schloesser-und-gaerten.de

KONSOLTISCHE DES KÖNIGS
Mit Stücken aus dem Neuen Corps de Logis, den repräsentativen Räumen aus der Zeit des ersten württembergischen Königspaares, befasst sich eine besondere Führung mit der Diplomrestauratorin Liliane Keller. Sie stellt die Restaurierung der vergoldeten Konsoltische aus dem Thronsaal des Königs vor. Diese Arbeiten gehören zum großen Projekt der Vorbereitung der Neueinrichtung der Beletage im Neuen Corps de Logis. In diesem Zusammenhang werden derzeit zahlreiche Objekte konserviert. Schwerpunkt der Führung ist die Restaurierung zweier prunkvoller Konsoltische aus dem Appartement des Königs. Der Rundgang wird dreimal angeboten: um 13 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr.

   
DIE SCHLACHT BEI BELGRAD UND IHRE RESTAURIERUNG
Um 15 Uhr und 16 Uhr nimmt die Diplom-Restauratorin Ursula Fuhrer ihre Gäste mit vor eines der größten Gemälde auf Leinwand, das im Schloss zu sehen ist: die„Schlacht bei Belgrad“. Die Gemälderestauratorin gibt Einblicke in die Restaurierung dieses großformatigen Historiengemäldes, 1738 im Format von 4 mal 11 Metern geschaffen. Wie ist die Restaurierung eines solchen Riesenformats von 44 4 m² zu bewältigen? Neben einem kurzen Überblick über die Geschichte des Gemäldes wird auch auf den Anlass und die besondere Problematik der Restaurierung eingegangen. Bei beiden Führungen ist die Teilnahme kostenlos; eine telefonische unter Tel. 071 41.18 64 00 ist notwendig.
   

SERVICE
   
1. europaweiter Tag der Restaurierung
Sonntag, 14. Oktober 2018
   

13 Uhr, 14 Uhr und 15 Uhr
Restaurierung der Konsoltische aus dem Thronsaal des Königs
Sonderführung mit Dipl.-Rest. Liliane Keller
   

15 Uhr und 16 Uhr
Die Restaurierung eines großformatigen Gemäldes – „Schlacht bei Belgrad“
Sonderführung mit Dipl.-Rest. Ursula Fuhrer
   

PREIS
Die Teilnahme ist kostenlos.
   

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg
Telefon +49 (0) 71 41 . 18 64 00
info@schloss-ludwigsburg.de
WWW.SCHLOSS-LUDWIGSBURG.DE

Download and images