Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

jeudi, 4. octobre 2018

Maulbronn Monastery | Tours & events

ERLEBNISTAG IM KLOSTER AM 14. OKTOBER

Am 14. Oktober 2018 öffnen sich wieder die Tore der ehemaligen Klöster im Land zum „Erlebnistag im Kloster“ – und Maulbronn ist einer der Hauptschauplätze. „Kloster – Kirche – Küche“ lautet das diesjährige Motto. Mit Klosterhonig, Lagerleben, Weinführungen und Blicken in die heutige Küche des Evang. Seminars bietet der Tag ein dichtes und vielfarbiges Programm. Wie immer startet in Maulbronn der „Erlebnistag im Kloster“ mit einem Konzert am Vorabend: Das Vokalensemble „Die Meistersinger“ kommt am 13. Oktober in Laienrefektorium.

HONIG, WEIN UND SEMINARKÜCHE.  VIELFÄLTIGE FÜHRUNGEN
Honig aus dem Kloster und seiner Umgebung: Das gibt es seit diesem Jahr. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg haben lokale Imker eingeladen, in direkter Näher der historischen Monumente ihre Bienenstöcke aufzustellen. Was dabei entstanden ist, schmeckt überall anders. Wie der Maulbronner Klosterhonig entsteht und welche historische Dimension dahintersteht, das erfährt man am Erlebnistag im Kloster bei der Führung „Heilmittel und edle Gaumenfreude“. Der besondere Rundgang zur Gewinnung und Verarbeitung des Maulbronner Honigs startet um 12 und um 14 Uhr.
   

TAGESKARTE AM EREIGNISTAG
Der Sonntag in Kloster Maulbronn beginnt mit dem evangelischen Gottesdienst um 10 Uhr in der Klosterkirche. Danach bieten viele verschiedenen Führungen und Sonderführungen die Gelegenheit, das Kloster zu erleben – und auch die Geschichte der Ernährung im Kloster. Der thematische Bogen spannt sich dabei von der Küche und dem Speisezettel im Zisterzienserkloster bei „Zu Tisch bei den Mönchen“ bis zur Küche des Evangelischen Seminars! Die Klosterverwaltung bietet für alle Führungsangebote am „Erlebnistag“ eine einheitliche Eintrittskarte zu 14 € an.
   

MITTELALTERLICHE GESELLEN IM KLOSTERHOF
Im Klosterhof des UNESCO-Denkmals Maulbronn kampiert am 14. Oktober eine bunte Gesellschaft und bietet mittelalterliches Lagerleben. Farbenfroh und malerisch präsentieren sich Hoch und Niedrig, Landsknechte und Marketenderinnen – Mittelalter zum Anfassen. Selbstverständlich dürfen typische Speisen und Getränke dabei nicht fehlen. Verkostung und Programm übernimmt der Verein „Der Verlorene Haufen e.V.“ unterstützt von der „Ritterschaft Bruchsal“. Ihr Lager schlagen die bunten Gestalten im Klosterhof von Maulbronn auf.
   

KONZERT MIT DEN MEISTERSINGERN AM VORABEND
Fast schon Tradition: In Maulbronn startet der „Erlebnistag im Kloster“ bereits am Samstagabend mit einem Konzert. Dieses Jahr kommt wieder das Vokalensemble „Die Meistersinger“ nach Maulbronn. Der Männerchor mit seinen Profistimmen pflegt insbesondere das romantische Repertoire – die große Zeit der Männerchöre. Am 13. Oktober erklingen Lieder, bei denen es ums Essen und Trinken geht und um den Genuss des Lebens – ganz dem diesjährigen Motto der Staatlichen Schlösser und Gärten entsprechend. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 12.00 € im Vorverkauf im Infozentrum an der Klosterkasse und für 15,00 € an der Abendkasse.
   

DER ERLEBNISTAG MIT PROGRAMM FÜR DIE GANZE FAMILIE
Der „Erlebnistag im Kloster“, immer am zweiten Sonntag im Oktober, lädt alle ein, die faszinierende Welt der einstigen Klöster in Baden-Württemberg zu entdecken. Jedes Jahr steht der Tag unter einem Motto; in diesem Jahr orientiert am großen Jahresthema „Von Tisch und Tafel“, lautet es „Kloster – Kirche – Küche“: Was stand bei den Mönchen auf dem Speiseplan? Was waren ihre Ess- und Trinkgewohnheiten und welche Regeln mussten sie befolgen? Beim „Erlebnistag im Kloster“ geht es in den Alltag der Mönche und der Klosterschüler, Topfdeckel werden gelüftet und Fenster in frühere Jahrhunderte geöffnet. Mit dabei sind mächtige Klöster und romantische Klosterruinen, vom Mittelalter bis zum Barock.
   

SERVICE UND INFORMATION
   
CHORKONZERT AM VORABEND DES ERLEBNISTAGES
Samstag, 13. Oktober 2018, 19.00 Uhr
Die Meistersinger
Konzert im Laienrefektorium

    
ERLEBNISTAG IM KLOSTER
Sonntag, 14. Oktober 
   

10.00 Uhr
Gottesdienst
Evangelischer Gottesdienst in der Klosterkirche
   

11.15 Uhr und 15.00 Uhr
Klassische Klosterführung
Rundgang durch die Klosteranlage – vom Mittelalter bis zu den großen Namen der Klosterschule.
   

11.30 Uhr und 13.30 Uhr
Zu Tisch bei den Mönchen in Kloster Maulbronn
Die Zisterzienser hielten strenge Speiseregeln und Fastenzeiten ein. Wie aber sah der mönchische Speisezettel aus? Im Brunnenhaus, in den Refektorien – den Speisesälen – oder vor der Klostermühle wird spürbar, wie man sich die Mahlzeiten im Kloster vorstellen muss.
Dauer: ca. 60 Minuten
Treffpunkt: Vor dem Infozentrum/der Klosterkasse
   
12.00 Uhr und 14.00 Uhr
Maulbronner Klosterhonig – Heilmittel und edle Gaumenfreude
Sonderführung zur Gewinnung und Verarbeitung des Maulbronner Honigs.
Dauer: ca. 60 Minuten
Treffpunkt: Vor dem Infozentrum/der Klosterkasse
   

12.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mittelalterliches Lagerleben
Buntes Treiben im Klosterhof. Mit typischen Speisen und Getränken. Programm und Verkostung: „Der Verlorene Haufen e.V.“
   

13.00 Uhr und 15.00 Uhr
In vino veritas
Sonderführung in den Closterweinberg mit anschließender Weinprobe.
Dauer: ca. 60 Minuten
Treffpunkt: Vor dem Infozentrum/der Klosterkasse
   

14.30 Uhr
Die Seminarküche – im Wandel der Zeit
Bei einem Rundgang wird gezeigt, welchen Stellenwert die Küche früher hatte und wie sie heute genutzt wird.
Dauer: ca. 60 Minuten
Treffpunkt: Im Laienrefektorium
   

PREIS
Klostereintritt mit Standardführung
Erwachsene 10,00 €
Ermäßigte 5,00 €
   

Klostereintritt mit Sonderführung
Erwachsene 14,00 €
Ermäßigte 7,00 €
   

Mittelalterlicher Jagdausflug
siehe Aushang vor Ort
   

KONTAKT
Kloster Maulbronn
Klosterhof 5
75433 Maulbronn
Telefon +49 (0) 70 43.92 66 10
Telefax +49 (0) 70 43.92 66 11
info@kloster-maulbronn.de

WWW.KLOSTER-MAULBRONN.DE

 

Download and images