Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; JUNG:Kommunikation GmbH
THEMENJAHR 2020

Unendlich schön.

Monumente für die Ewigkeit

Das Leben, mag es noch so schön, reich und unbeschwert verlaufen, hat irgendwann todsicher ein Ende. Burgen, Schlösser und Klöster hingegen strahlen immer noch im alten Glanz. Das Themenjahr 2020 wirft unter dem Motto „Unendlich schön. Monumente für die Ewigkeit“ einen Blick auf die Thematik der Vergänglichkeit.

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Alex Stiebritz

Ob Sanduhr, Ruine oder Totenschädel: Sie sind alle Sinnbilder der Vergänglichkeit.

Monumente gegen das Vergessen

Unausweichlich steht der Tod am Ende eines Lebens. Herrscher wollten sich verewigen, und das möglichst repräsentativ. Dafür wurden weder Kosten noch Mühen gescheut. Berühmte Architekten und Künstler wurden beauftragt und teure Materialien verwendet. Mit aller Macht bauten Herrscher gegen die eigene Endlichkeit und das Vergessen an. Entstanden sind Monumente für die Ewigkeit. Das Themenjahr 2020 widmet sich mit dem Motto „Unendlich schön“ dem Tod und der Vergänglichkeit.

34_rastatt_sf_eremitage_foto-ssg-guenther-bayerl_0046_1800.jpg

Mitten im Leben vom Tod umgeben.

Alles vergeht, alles entsteht

Werden und Vergehen vollziehen sich im ewigen Kreislauf der Natur. Ihre Strahlkraft und Faszination verlieren die Monumente der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg trotz dem Zahn der Zeit nicht. Im Rahmen des Themenjahrs 2020 wird in 13 Monumenten unendliche Schönheit erfahr- und erlebbar. Im Residenzschloss Mergentheim ist das Treppenhaus für die Ewigkeit gebaut, die Beständigkeit der märchenhaften Kirschblüten im eindrucksvollen Schlossgarten Schwetzingen hingegen ist begrenzt. Das ganze Jahr über bieten die Schlösser, Klöster und Burgen abenteuerliche Veranstaltungen, bunte Feste und spannende Sonderführungen an.

37_schwetzingen_garten_merkurtempel_foto-ssg-guenther-bayerl-2016_041_crop5584x4896.jpg
65_mergentheim-rsl_innen-005_1800_foto-ssg-guenther-bayerl.jpg

Für die Ewigkeit: der Merkurtempel von Schloss und Schlossgarten Schwetzingen und das Treppenhaus im Residenzschloss Mergentheim.

Service

INFORMATIONEN IM ÜBERBLICK

Die Schauplätze

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten
Baden-Württemberg