Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

DIE SPUREN EINER ALTEN BEZIEHUNG

FRANKREICH VIS À VIS – BEWUNDERT UND GEHASST

Symbol für Sonderführung „Jubiläum & Jahresmotto“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Kloster Wiblingen, Ulm-Wiblingen
Sonderführung: Jubiläen & Jahrestage
Referent: Ulrike Häufele oder Rudolf Schirmer
Termin: dimanche, 23.06.2019, 15:00
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 1,5 Stunden.

Ganz Europa bewunderte im 18. Jahrhundert die Kunst und Kultur Frankreichs – so sehr, dass auch der barocke Neubau in Wiblingen davon nicht unbeeinflusst blieb. Zugleich waren es aber die ständigen grausamen Kriege, die die Nachbarschaft prägten und unter denen auch Kloster und Dorf Wiblingen litten. Wie weit zurück der Kulturaustausch reicht, zeigt der Patron der Klosterkirche: Der Heilige Martin stammt aus Tours.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

dimanche, 28. avril 2019 | 15:00 Uhr
dimanche, 26. mai 2019 | 15:00 Uhr
dimanche, 23. juin 2019 | 15:00 Uhr
dimanche, 28. juillet 2019 | 15:00 Uhr
dimanche, 15. septembre 2019 | 15:00 Uhr
dimanche, 27. octobre 2019 | 15:00 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

KLOSTER WIBLINGEN
Schlossstraße 38
89079 Ulm-Wiblingen
Telefon +49(0)7 31. 5 02 89 75
Telefax +49(0)7 31. 5 02 58 12
info@kloster-wiblingen.de

Treffpunkt und Kartenverkauf

Infozentrum / Kassenraum im 2. OG

Preis

Erwachsene 8,00 €
Ermäßigte 4,00 €
Familienkarte 20,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten
Baden-Württemberg