Bypass Repeated Content

State Palaces and Gardens of Baden-Wuerttemberg

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wednesday, 2 October 2019

Ludwigsburg Residential Palace | Other

Der „2. Europäische Tag der Restaurierung“ im Residenzschloss. Führungen am 13.10.

Europaweit geben Restauratoren am zweiten Oktobersonntag Einblicke in ihre filigrane und anspruchsvolle Arbeit: Zum zweiten Mal findet jetzt am 13. Oktober der „Europäische Tag der Restaurierung“ statt. Mit dabei sind auch die Restauratorinnen und Restauratoren der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Im Residenzschloss Ludwigsburg stehen zwei besondere Führungen mit jeweils drei Terminen zur Wahl statt. Bei allen Führungen ist die Teilnahme kostenfrei und für alle Termine ist die telefonische Anmeldung in den jeweiligen Schlössern erforderlich. Weitere Restaurierungsführungen bieten am Sonntag die Schlösser von Bruchsal, Mannheim, Rastatt und Weikersheim Alle baden-württembergischen Termine finden sich bequem im Internetportal www.schloesser-und-gaerten.de.

DIE SEIDE DES KÖNIGS

Susanne Michels ist die leitende Textilrestauratorin beim größten Restaurierungsprojekt der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg: bei der originalen Einrichtung der königlichen Wohnungen in Schloss Ludwigsburg. Sie führt in das königliche Vorzimmer und gibt Einblicke in das laufende Projekt: Wie nähert man sich der Raumatmosphäre von 1811 an, und welche Herausforderungen halten Originalsubstanz, alte Reparaturen sowie vorhandene und neue Textilrekonstruktionen für die Restauratoren bereit? Die Führung startet um 11.00, 13.00, 15.00 Uhr und dauert ca. 45 Minuten. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

 

EIN GOLDENES GERIPPE MIT ZWÖLF BEINEN

Die Sitzmöbel aus dem Konferenzraum im neuen Corps de Logis von Schloss Ludwigsburg wurden von April bis August 2019 für die Neupräsentation umfassend konserviert. Diplom-Restauratorin Barbara Springmann gibt Einblicke in die Werktechnik und Restaurierungsproblematik der Stühle. Außerdem informiert sie über Ausbildung und Beruf des Restaurators. Die Führung findet an drei Terminen statt: um 12.00, 14.00, 16.00 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf 20 Personen beschränkt.  Sowohl für die Rundgänge mit Barbara Springmann als auch für die Termine mit Susanne Michels ist die Teilnahme kostenlos; eine telefonische Anmeldung unter Tel. 071 41.18 64 00 ist notwendig.

 

SERVICE

2. europaweiter Tag der Restaurierung

Sonntag, 13. Oktober 2019

 

11.00, 13.00, 15.00 Uhr

Dipl.-Rest. (FH) Susanne Michels

Die Seide des Königs: Reparatur, Rekonstruktion und Restaurierung

 

12.00, 14.00, 16.00 Uhr

Dipl.-Rest. Barbara Springmann

Ein goldenes Gerippe mit zwölf Beinen

 

PREIS

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG

Residenzschloss Ludwigsburg

Schlossstraße 30

71634 Ludwigsburg

Telefon +49 (0) 71 41 . 18 64 00

info@schloss-ludwigsburg.de

Download and images

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Susann Michels

technical data

JPG, 2600x1738 Pxl, 1 dpi, 0.71 MB

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Barbara Springmann

technical data

JPG, 2600x1950 Pxl, 1 dpi, 0.49 MB