Our Heritage. Yours To Enjoy

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Monday, 27 August 2018

Sepulchral Chapel on the Württemberg | Other

CHORKONZERT IM KUPPELRAUM

Der letzte Chortermin dieses Sommers auf dem Württemberg: Am Sonntag singen zwei Ensembles gemeinsam, der „Männerchor Daimler“ und die „Concordia Schmiden“. Seit dem Frühsommer haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg immer am ersten Sonntag im Monat zu Konzerten mit Chören aus der Region in der überwältigenden Akustik der Grabkapelle eingeladen. Wer jemals den Klang in der Kapelle erlebt hat, wird immer wiederkommen: Wegen der beschränkten Platzzahl ist daher eine Anmeldung unter Telefon 07 11. 33 71 49 erforderlich. Wie an allen Sonntagen werden die beiden Chöre auch am 2. September wieder an zwei Terminen singen, um 11 und um 12 Uhr. Und auch an diesem Sonntag gibt, es, wie immer an den Sonntagen in diesem Sommer, ein kleines gastronomisches Angebot vor dem Besucherzentrum der Grabkapelle.

Am Sonntag: Das letzte sommerliche Chorkonzert auf dem Württemberg

 

Der letzte Chortermin dieses Sommers auf dem Württemberg: Am Sonntag singen zwei Ensembles gemeinsam, der „Männerchor Daimler“ und die „Concordia Schmiden“. Seit dem Frühsommer haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg immer am ersten Sonntag im Monat zu Konzerten mit Chören aus der Region in der überwältigenden Akustik der Grabkapelle eingeladen. Wer jemals den Klang in der Kapelle erlebt hat, wird immer wiederkommen: Wegen der beschränkten Platzzahl ist daher eine Anmeldung unter Telefon 07 11. 33 71 49 erforderlich. Wie an allen Sonntagen werden die beiden Chöre auch am 2. September wieder an zwei Terminen singen, um 11 und um 12 Uhr. Und auch an diesem Sonntag gibt, es, wie immer an den Sonntagen in diesem Sommer, ein kleines gastronomisches Angebot vor dem Besucherzentrum der Grabkapelle.

 

THEMENJAHR RUND UMS ESSEN UND TRINKEN
„Von Tisch und Tafel“ – so lautet das Jahresthema 2018 bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg. Essen und Trinken durch die Jahrhunderte: Das zieht sich wie ein roter Faden durch das Programm in den Schlössern, Klöstern und Burgen des Landes. Und vom Genuss, von Hunger und Durst, von Essen und Trinken haben auch die Chöre aus der Region gesungen, die in diesem Sommer in der Grabkapelle aufgetreten sind – wie auch der Männerchor Daimler und die Concordia Schmiden am nächsten Sonntag. Dabei geht es durch alle Musikepochen und Stilrichtungen, denn jedes Ensemble präsentiert sich mit seinem ganz eigenen Repertoire und Programm. Zum ersten Mal bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten in diesem Sommer auch an allen Sonntagen ein gastronomisches Angebot auf dem Württemberg.

 

MÄNNERCHOR DAIMLER UND CONCORDIA SCHMIDEN
Der Termin am 2. September in der sommerlichen Reihe ist der letzte für diesen Sommer. Zwei Ensembles kommen gemeinsam in die Grabkapelle: Der „Männerchor Daimler“ hat sich 1963 aus den Meistern des Werkes zusammengefunden, um den jährlich stattfindenden Meisterabend musikalisch zu begleiten. Schon seit 1864 besteht die „Concordia Schmiden“, ebenfalls ein reines Männerensemble. Das Repertoire reicht von Volksliedern, Schlager, Opern und Operetten bis hin zu sakralen Liedern. Beide Chöre gehören der Chorgemeinschaft Kai Müller an.

 

ANREISE MIT DEM ÖFFENTLICHEN NAHVERKEHR
Die Grabkapelle auf dem Württemberg liegt in den Weinbergen und verfügt über keine Parkplätze. Die Staatlichen Schlösser und Gärten empfehlen daher die Anfahrt mit den Bussen der Linie 61 der VVS ab Untertürkheim.

 

SERVICE
Chorklang in der Kuppel
Chorkonzerte in der Grabkapelle auf dem Württemberg

 

TERMINE
Sonntag, 2. September 2018, 11.00 und 12.00 Uhr: Männerchor Daimler und Concordia Schmiden

 

DAUER
20 – 30 Minuten pro Auftritt

 

EINTRITT
Erwachsene 7,00 €, ermäßigt 3,50 €

 

Information und Anmeldung (erforderlich)
GRABKAPELLE AUF DEM WÜRTTEMBERG
Württembergstraße 340
70327 Stuttgart
Telefon 07 11. 33 71 49
info@grabkapelle-rotenberg.de

 

Die Grabkapelle auf dem Württemberg liegt in den Weinbergen und verfügt über keine Parkplätze. Die Staatlichen Schlösser und Gärten empfehlen daher die Anfahrt mit den Bussen der Linie 61 der VVS ab Untertürkheim.

Download and images

Die Grabkapelle auf dem Württemberg

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Markus Berner

technical data

JPG, 2600x1733 Pxl, 1 dpi, 0.57 MB