Our Heritage. Yours To Enjoy

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Monday, 25 June 2018

Maulbronn Monastery | Tours & events

SONDERFÜHRUNGEN AM 1. JULI

Dem mittelalterlichen Baubetrieb in Kloster Maulbronn widmet sich eine besondere Führung am Sonntag, 1. Juli, um 14.30 Uhr. „Erzählende Steine“ lautet ihr Titel – und tatsächlich tragen die Steine der Klausur viele Zeichen der Arbeit der Steinmetze. Bei dem Rundgang hört man von den Abläufen und der Arbeitsweise in der mittelalterlichen Bauhütte – staunenswerte Baulogistik einer lange vergangenen Zeit. Für die Führung ist eine telefonische Voranmeldung (Servicecenter Kloster Maulbronn Telefon 062 21. 6 58 88 15) erforderlich.

Erzählende Steine: Ein Blick in die Klosterbauhütte des Mittelalters

Dem mittelalterlichen Baubetrieb in Kloster Maulbronn widmet sich eine besondere Führung am Sonntag, 1. Juli, um 14.30 Uhr. „Erzählende Steine“ lautet ihr Titel – und tatsächlich tragen die Steine der Klausur viele Zeichen der Arbeit der Steinmetze. Bei dem Rundgang hört man von den Abläufen und der Arbeitsweise in der mittelalterlichen Bauhütte – staunenswerte Baulogistik einer lange vergangenen Zeit. Für die Führung ist eine telefonische Voranmeldung (Servicecenter Kloster Maulbronn Telefon 062 21. 6 58 88 15) erforderlich.

DER FACHKUNDIGE BLICK AUF DIE BAUHÜTTE DER MÖNCHE
Das einzigartige frühgotische Paradies und die grandiosen Gewölbe des Kreuzgangs, die Leichtigkeit des Sommerrefektoriums und die Majestät der Klosterkirche: Kloster Maulbronn ist ein staunenswertes Zeugnis für die Meisterschaft der Bauhütten der Zisterzienser – und kaum jemand kann sich dem Respekt für diese großen Künstler des Mittelalters entziehen. Aber es sind nicht nur die künstlerischen Leistungen, die den Ruhm von Kloster Maulbronn ausmachen. Hinter den architektonischen Meisterwerken steckt ein Gutteil raffinierter Organisation.

MITTELALTERLICHE GROSSBAUSTELLE KLOSTER
Wie funktionierte ein Klosterbau? Eine Klosterkirche oder eine Klausur von der Dimension, wie sie in Maulbronn realisiert wurde, waren nicht nur für mittelalterliche Verhältnisse Großbaustellen. Woher kamen die Steine? Wie wurden sie transportiert und wie vorbereitet? Mit welchen handwerklichen Techniken wurden bearbeitet? Und wie sah die Organisation einer solchen Baustelle aus – die legendäre mittelalterliche Bauhütte? All das erfährt man bei diesem etwa zweistündigen Rundgang durch die Maulbronner Klausur. Viele Antworten lassen sich heute noch aus den Spuren auf den Wänden der Klausur ablesen: Es sind „erzählende Steine“.

SERVICE UND INFORMATION
Sonntag, 01.07.2018,14:30
Erzählende Steine
Der mittelalterliche Baubetrieb im Kloster Maulbronn
Sonderführung mit Karin Läpple

PREIS: 14,00 €

ANMELDUNG (erforderlich)
Kloster Maulbronn
Klosterhof 5
75433 Maulbronn,
Servicecenter Kloster Maulbronn
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15
service@kloster-maulbronn.net

Download and images

Das Kirchengewölbe

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Julia Haseloff

technical data

JPG, 2600x1722 Pxl, 300 dpi, 1.04 MB