Our Heritage. Yours To Enjoy

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Monday, 22 January 2018

Ludwigsburg Residential Palace | Exhibitions

EXTRATERMINE AN SAMSTAG UND SONNTAG

Am Sonntag öffnet die Textilrestauratorin des Landesmuseums die Türen zum Depot und zu den Werkstätten des Modemuseums – eine einzigartige Gelegenheit, etwas über den Umgang mit kostbaren alten Stoffen und wertvollen Roben zu erfahren. Außerdem hat die Schlossverwaltung einen Zusatztermin mit der „Hofdame von Seckendorf“ aufs Wochenendprogramm gesetzt – und die Ulmer „Klötzlebauer“ erklären die Geheimnisse des Brückenbaus mit Lego-Steinen. Für die Sonderführungstermine und die Plätze im Lego-Workshop ist eine telefonische Anmeldung notwendig.

Am Wochenende: Rundgang mit der Hofdame und Insiderblick ins Modemuseum

Am Sonntag öffnet die Textilrestauratorin des Landesmuseums die Türen zum Depot und zu den Werkstätten des Modemuseums – eine einzigartige Gelegenheit, etwas über den Umgang mit kostbaren alten Stoffen und wertvollen Roben zu erfahren. Außerdem hat die Schlossverwaltung einen Zusatztermin mit der „Hofdame von Seckendorf“ aufs Wochenendprogramm gesetzt – und die Ulmer „Klötzlebauer“ erklären die Geheimnisse des Brückenbaus mit Lego-Steinen. Für die Sonderführungstermine und die Plätze im Lego-Workshop ist eine telefonische Anmeldung notwendig.

TRAUMJOB HOFDAME? ZUSATZTERMIN MIT DER FREIFRAU
Wieder einmal nehmen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg wegen der starken Nachfrage einen zusätzlichen Termin ins Programm: Am Samstag, 27. Januar, erwartet um 14.30 Uhr die „Freifrau Emilia von Seckendorff“ ihre Gäste und zeigt den Glanz der königlichen Räume. Sie ist Hofdame bei der Gattin des ersten württembergischen Königs. Ob das der Traumjob für adelige Frauen vor zwei Jahrhunderten war? Das zeigt sich beim Blick aus der Nähe – und möglicherweise ist auch hier im Schloss nicht alles Gold, was glänzt. Die Hofdame lädt die Gäste ein in die Zeit kurz nach dem Tod des Königs: Seine Räume sind verwaist – und so kann man auch als bürgerlicher Besucher einen Blick auf ihre Pracht werfen, allerdings nur in Begleitung einer respektablen Person des Hofstaats wie der Hofdame.

BLICK HINTER DIE KULISSEN DES MODEMUSEUMS
Eine einzigartige Gelegenheit, mehr über die Arbeit mit historischer Mode und den Umgang mit den Schätzen des Modemuseums im Residenzschloss zu erfahren, bietet sich am Sonntagnachmittag. Bettina Beisenkötter ist die Frau mit dem absoluten Insiderwissen: Sie ist die Textilrestauratorin des Landesmuseums Württemberg und zuständig für die fragilen Schätze des einzigartigen Museums. Am 28. Januar um 14.30 Uhr öffnet sie die sonst verschlossenen Türen zum Depot und zu den Restaurierungswerkstätten. Wie geht man mit Jahrhunderte alten Seidenstoffen um? Welche Anforderungen stellen historische Spitzen an ihren Aufbewahrungsort? Und wie behandelt man Designerstücke des 20. Jahrhunderts? Diese und mehr Fragen beantwortet die Führung durch Restaurierungswerkstatt und Textildepot.

FASZINATION LEGO IM ALTEN HAUPTBAU
Die Profi-Baumeister der „Ulmer Klötzlebauer“ bieten am Sonntag wieder einen ihrer Workshops im Rahmen der Ausstellung „Faszination Lego“ an. Diesmal geht es um Brücken – eine Aufgabe für kleine Ingenieurinnen und Ingenieure. Wie man statische Herausforderungen mit kleinen Bausteinen meistert, zeigen die Lego-Spezialisten an mehreren Terminen am Sonntag. Die große Lego-Ausstellung ist mit vielen neuen Modellen im Alten Hauptbau des Residenzschlosses zu Gast. Die bunten und figurenreichen Legowelten verbinden mit ihren vielen Details über die Generationen und Jahrzehnte hinweg Kinder und Erwachsene im Staunen – ein Familienerlebnis, das zum Selberbauen anregt. Am Wochenende ist die Ausstellung täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

SERVICE UND INFORMATION

Samstag 27.1.2018, 14.30 Uhr
Vom Alltag einer königlichen Hofdame
Rundgang mit Freifrau Emilia von Seckendorff
Sonderführung
PREIS
Erwachsene 9,00 €, ermäßigt 4,50 €, Familien 22,50 €

Sonntag, 28. Januar, 14.30 Uhr
Blick hinter die Kulissen
Führung mit Bettina Beisenkötter, Textilrestauratorin des Landesmuseums Württemberg, durch die Restaurierungswerkstatt und das Depot des Modemuseums
Dauer 40 Minuten
PREIS
Führung kostenlos. Museumseintritt Erwachsene 3,50 € (ermäßigt 1,80 €)

FASZINATION LEGO
Sonntag, 28. Januar 2018
WORKSHOP MIT DEN ULMER „KLÖTZLEBAUERN“
Brücken bauen

Die 45-minütigen Bauaktionen richten sich an Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren und finden jeweils um 11.00 Uhr, 12.30 Uhr und 14.00 Uhr sowie bei Bedarf auch um 15.00 Uhr statt. Eine Anmeldung unter Telefon +49(0)71 41.18 64 00 ist unbedingt erforderlich.

ÖFFNUNGSZEITEN „Faszination Lego“
täglich von 10.00 – 17.00 Uhr
EINTRITT „Faszination Lego“
Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,00 €, Familienkarte 10,00 €

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg
Telefon +49 (0) 71 41 . 18 64 00
info@schloss-ludwigsburg.de

Download and images