Our Heritage. Yours To Enjoy

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Tuesday, 14 November 2017

Ludwigsburg Residential Palace | Other

LILA BELEUCHTET AM 16. UND 17. NOVEMBER

Gleich zwei Nächte lang leuchtet Schloss Ludwigsburg lila: Der Welt-Pankreaskrebs-Tag am 16. November ist der erste Anlass. Gleich am nächsten Tag, am 17. November, wird der Welt-Frühgeborenen-Tag begangen: Auch da zeigt die Schlossverwaltung ihre Solidarität mit einem weithin sichtbaren Zeichen: An beiden Tagen wird die Südfassade von Schloss Ludwigsburg ab 17 Uhr lila angestrahlt.

Das Residenzschloss lila beleuchtet am Welt-Pankreaskrebstag

Gleich zwei Nächte lang leuchtet Schloss Ludwigsburg lila: Der Welt-Pankreaskrebs-Tag am 16. November ist der erste Anlass. Gleich am nächsten Tag, am 17. November, wird der Welt-Frühgeborenen-Tag begangen: Auch da zeigt die Schlossverwaltung ihre Solidarität mit einem weithin sichtbaren Zeichen: An beiden Tagen wird die Südfassade von Schloss Ludwigsburg ab 17 Uhr lila angestrahlt.

WELT-PANKREAS-TAG AM 16. NOVEMBER
Tagsüber ist der Landesverband TEB e. V. Selbsthilfe, gegründet in Baden-Württemberg, mit seinen Informationen in der Stadt präsent und macht auf die Problematik dieser besonderen Erkrankung aufmerksam machen: In der Ludwigsburger Musikhalle kann man sich am 16. November bei Fachleuten und Betroffenen informieren, bei Informationsveranstaltungen und Aktionen zur Krankheit Pankreaskrebs und ihrer Bekämpfung. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg unterstützen diese Initiative und helfen mit, die Aufmerksamkeit auf die Krankheit zu lenken. Unter anderem liegen an der Schlosskasse im Eingangsbereich des Residenzschlosses Informationsmaterialien zum Thema aus. Mit der Dämmerung fängt dann das Schloss an, lila zu leuchten: Die Schlossverwaltung Ludwigsburg lässt ab 17 Uhr die berühmte Südfassade des Neuen Hauptbaus farbig anstrahlen.

LEUCHTENDES ZEICHEN IN EINDRUCKSVOLLER GRÖSSE
„Wir unterstützen gern die Arbeit des Landesverband TEB e. V. Selbsthilfe“, erklärt Stephan Hurst, der Leiter der Schlossverwaltung. „Mit unserer Schlossbeleuchtung können wir im großen Format Aufmerksamkeit für das Thema schaffen.“ Eindrucksvoll sichtbar ist die beleuchtete Fassade am Abend des Welt-Pankreaskrebs-Tags von der Bundesstraße 27 in Fahrtrichtung Süden und von der Schorndorfer Straße.

WELT-FRÜHGEBORENEN-TAG AM 17. NOVEMBER
Gleich einen Tag darauf leuchtet das Schloss nochmals lila: Seit 2011 findet der „Welt-Frühgeborenen-Tag“ rund um die Welt jedes Jahr am 17. November statt. Er soll auf die Situation der zu früh geborenen Kinder und ihrer Familien aufmerksam machen. In Ludwigsburg engagiert sich hier der Verein „aufwind e.V. Bunter Kreis Ludwigsburg“ auf Initiative der Kinderklinik Ludwigsburg. Die Beleuchtung für diesen Abend übernimmt und sponsert die Firma Lautmacher aus Ludwigsburg.

STAATLICHE SCHLÖSSER UND GÄRTEN UNTERSTÜTZEN INITIATIVEN
Die Schlossbeleuchtung an der Südfassade des Residenzschlosses beginnt am 16. und 17. November jeweils um 17.00 Uhr und geht bis zum nächsten Morgen. Infomaterial über beide Initiativen gibt es an der Schlosskasse von Schloss Ludwigsburg. Bei den Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg machen noch weitere Monumente traditionell bei der Beleuchtung mit: Schloss Heidelberg etwa beteiligt sich seit 2013 am Welt-Frühgeborenen-Tag und leuchtet ebenfalls lila.

Download and images

Schloss Ludwigsburg beleuchtet bei Nacht

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Gerhard Weis

technical data

JPG, 2600x1733 Pxl, 72 dpi, 1.00 MB

Schloss Ludwigsburg beleuchtet bei Nacht

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Gerhard Weis

technical data

JPG, 2600x1733 Pxl, 72 dpi, 0.98 MB