Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


460 results
Hirsau Monastery

Monday, 9. October 2017 | Tours & events

SONDERFÜHRUNG AM 15. OKTOBER 2017

Am Sonntag, den 15. Oktober laden um 14.30 Uhr die Staatlichen Schlösser und Gärten zur Sonderführung „Mit dem Baumeister durch ‚sein‘ Kloster“ ein. Dabei gibt Dipl.-Ing. Rudolf Weisz als ehemaliger Architekt von Vermögen und Bau Baden-Württemberg faszinierende Einblicke in den Umgang mit der geschichtsträchtigen Klosteranlage St. Peter und Paul in Hirsau.

Detail
Alpirsbach Monastery

Monday, 9. October 2017 | Tours & events

SONDERFÜHRUNG AM 15. OKTOBER 2017

Am Sonntag, den 15. Oktober bitten um 14.30 Uhr die Staatlichen Schlösser und Gärten zur Sonderführung „Süßes aus der Klosterküche“. Mit Janet Alpers geht es beim Klosterrundgang auf die Suche nach langen, liebenswerten Traditionen aus der Klosterbäckerei – die danach mit einer Tasse Tee oder Kaffee verkostet werden können.

Detail
Mannheim Baroque Palace

Friday, 6. October 2017 | Exhibitions

DREI RÄUME WEGEN BAUMASSNAHMEN NICHT ZUGÄNGLICH

Der Gelbe Salon, einst Wohnzimmer der Großherzogin Stephanie von Baden, ist einer der prachtvollen Räume in der Beletage der ehemaligen Residenz der Kurfürsten. Ab dem 6. Oktober wird dieser und zwei angrenzende Säle – der Blaue Salon und das Musikzimmer – wegen Bauarbeiten geschlossen. Ein Wasserschaden im Gelben Salon macht die Sanierung nötig. Wie lange die Räume gesperrt sein werden, kann erst beurteilt werden, wenn die Decke geöffnet und die Schadenursache analysiert wurde. Über die ganze Zeit der Schließung gewähren die Staatlichen Schlösser und Gärten ermäßigten Eintritt in das Schlossmuseum.

Detail
Maulbronn Monastery

Friday, 6. October 2017 | Other

KONZERT MIT MUSIK DER REFORMATIONSZEIT AM 7. OKTOBER

Wie klang es in den ersten Jahrzehnten des 16. Jahrhunderts, in den Jahren, in denen die Reformation im Land einzog? In einer „Musikalisch-literarischen Soiree“ präsentieren Künstlerinnen und Künstler der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart am Abend des 7. Oktober um 19 Uhr Texte der Reformationszeit zusammen mit weltlicher und geistlicher Musik. Der Abend findet statt im Rahmen der Ausstellung „Freiheit – Wahrheit – Evangelium. Reformation in Württemberg“, die derzeit in Maulbronn zu sehen ist. Und der Klangeindruck ist erstaunlich: Eine Epoche erwacht zum Leben.

Detail
Grosscomburg Monastery

Friday, 6. October 2017 | Other

ARNOLD STADLER UND MEISTERSINGER AM 8.OKTOBER

Am Sonntag kommt Arnold Stadler, einer der bekanntesten Schriftsteller deutscher Sprache, auf die Großcomburg: Er tritt am 8. Oktober gemeinsam mit dem A-Capella-Ensemble „Die Meistersinger“ auf. „Singen und Sagen“ lautet der Titel der Veranstaltung, ein Zitat aus einem von Martin Luthers bekanntesten Liedern: „Vom Himmel hoch da komm ich her“. Die Veranstaltung beschließt auf der Großcomburg das Themenjahr „Über Kreuz“, mit dem die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in diesem Jahr an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren erinnern.

Detail
Alpirsbach Monastery

Friday, 6. October 2017 | Other

MUSIKALISCH-LITERARISCHE SOIREE AM 12. OKTOBER

Wie klang es in den ersten Jahrzehnten des 16. Jahrhunderts, in den Jahren, in denen die Reformation im Land einzog? In einer „Musikalisch-literarischen Soiree“ präsentieren Künstlerinnen und Künstler der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart am 12. Oktober um 18 Uhr in Kloster Alpirsbach zeitgenössische Texte zusammen mit weltlicher und geistlicher Musik. Der Abend findet statt im Rahmen der Ausstellung „Freiheit – Wahrheit – Evangelium. Reformation in Württemberg“, die derzeit unter anderem in Kloster Alpirsbach zu sehen ist. Zu hören ist auch ein wiederentdeckter Choral des Reformators Ambrosius Blarer, der als junger Prior und Mönch in Alpirsbach lebte – bis er sich der Lehre Luthers anschloss.

Detail
Maulbronn Monastery

Wednesday, 4. October 2017 | Other

ZU TISCH MIT KÄTHE UND MARTIN AM 8. OKTOBER

Eine Geschmackreise ins frühe 16. Jahrhundert, in die Zeit der Reformation, und ein kulinarischer Besuch in der Welt von Martin Luther und seiner Frau Katharina: Das steht am Abend des 8. Oktober auf dem Programm in Kloster Maulbronn. Der „Verlorene Haufen“ hat sich als Verein dem authentischen Essen früherer Zeiten verschrieben. Bei der „Mittelalterlichen Tafeley mit Käthe und Martin im Eselstall“ sind noch letzte Plätze frei.

Detail
Sepulchral Chapel on the Württemberg

Wednesday, 4. October 2017 | Tours & events

BESONDERE FÜHRUNGEN ZUM VOLKSFEST

Vom Württemberg hat man die ganz große Übersicht: Jetzt während des Cannstatter Volksfestes bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten wieder die thematisch passende Sonderführung „Vom Vulkanausbruch zum größten Fest der Schwaben“ an. So ungewöhnlich die Verbindung klingt – sie ist ganz direkt: Volksfest und Grabkapelle auf dem Württemberg sind beides Projekte des württembergischen Königs Wilhelm I. und beide entstanden am Beginn des 19. Jahrhunderts. Die nächsten Führungstermine sind der 6. und der 7. Oktober – jeweils um 17 Uhr, wenn die Lichter auf dem Cannstatter Wasen angehen!

Detail