Bedeutende Klosteranlage vor eindrucksvoller Kulisse

Kloster Hirsau

Thursday, 31. August 2017

Hirsau Monastery | Tours & events

SONDERFÜHRUNG AM 3. SEPTEMBER 2017

Zum Ende der Sommerferien steht wieder ein Rundgang für Familien auf dem Programm der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg im Kloster Hirsau: „Das Kloster mit Kinderaugen erkundet“ lautet der Titel der Führung mit Hans-Joachim Rapp am Sonntag, 3. September um 14.30 Uhr. Zu sehen ist bei dieser Familienführung durch das Kloster St. Peter und Paul, wie die Mönche früher hier lebten. Weil die Zeitreise anstrengend ist, gibt es zum Abschluss der Führung eine kleine Stärkung für alle.

Erkundungstour für die ganze Familie. Sonderführung am 3. September

Zum Ende der Sommerferien steht wieder ein Rundgang für Familien auf dem Programm der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg im Kloster Hirsau: „Das Kloster mit Kinderaugen erkundet“ lautet der Titel der Führung mit Hans-Joachim Rapp am Sonntag, 3. September um 14.30 Uhr. Zu sehen ist bei dieser Familienführung durch das Kloster St. Peter und Paul, wie die Mönche früher hier lebten. Weil die Zeitreise anstrengend ist, gibt es zum Abschluss der Führung eine kleine Stärkung für alle.

DAS KLOSTER MIT KINDERAUGEN ERKUNDET
Das Hirsauer Kloster ist heute eine riesige Ruine. Aber wie sah es hier früher aus? Wer hat hier gelebt? Und was für ein Leben führten die Bewohner des Klosters, die Mönche? Hans-Joachim Rapp erklärt das Besondere an diesem einzigartigen historischen Ort und er weiß viel Faszinierendes zu erzählen: vom Leben der Mönche, vom Essen und Trinken vor vielen Jahrhunderten, vom Arbeiten und vom Beten. Mit Gebäck und einem Getränk endet der erlebnisreiche Ausflug in eine längst vergangene Zeit.

SERVICE UND INFORMATION
Das Kloster mit Kinderaugen erkundet
eine Führung für die ganze Familie

Referent: Hans-Joachim Rapp
Sonntag, 3. September um 14.30 Uhr
Preis: 7,00 Euro pro Person (inkl. Gebäck und Getränk)

ANMELDUNG UND PROGRAMM
Für die Sonderführung mit begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich unter www.calw.de/ssg oder Tel. +49(0) 70 51 1 67 399. Das Programm mit allen Sonderführungen in Kloster Hirsau ist an der Stadtinformation Calw, Klostermuseum Hirsau, im Internet unter www.schloesserund-gaerten.de oder das Info-Telefon der Staatlichen Schlösser und Gärten +49(0)72 51/74-27 70 erhältlich. Der Versand der Prospekte ist kostenlos.

Download and images

Calw: Kloster Hirsau, Ruinen mit Eulenturm

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Andrea Rachele

technical data

JPG, 2600x1796 Pxl, 300 dpi, 2.39 MB