Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Aktuell im Februar

Filme zum Themenjahr

Zum Themenjahr „Ziemlich gute Freunde: Frankreich und der deutsche Südwesten“ greifen die Staatlichen Schlösser und Gärten in drei kurzen Filmen Geschichten aus der spannungsreichen Beziehung von Frankreich und dem deutschen Südwesten auf.

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH

Das Themenjahr behandelt die Beziehung von Frankreich und Deutschland.

Von der Feindschaft zur Freundschaft

Frankreich und Deutschland haben eine lange gemeinsame Geschichte hinter sich – aus Feindschaft wurde Freundschaft. In kurzen Episoden werden drei historische Begebenheiten aus der Beziehung der Nachbarländer als Zeichentrickfilme umgesetzt. Liebevoll mit Detailreichtum und Witz gestaltet und mit Musik und Geräuschen unterlegt, machen sie Lust, weitere Geschichten im Themenjahr zu entdecken.

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH

Ziemlich geladen.

Episode 1: Machtspiele

Prinzessin Liselotte von der Pfalz wurde 1671 mit Philipp von Orléans, Bruder König Ludwigs XIV. von Frankreich, verheiratet. Als Liselotte zur Erbin ihres Bruders Kurfürst Karl II. wurde, löste das den Pfälzischen Erbfolgekrieg aus. Französische Truppen verwüsteten Städte der Kurpfalz und auch Schloss Heidelberg wurde stark zerstört.

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH

Ziemlich durchdacht.

Episode 2: Überflieger

Am 1. Januar 1806 wurde Friedrich I. durch den französischen Kaiser Napoleon vom Kurfürsten zum König ernannt. Seine Würde durch die Rangerhöhung sollte auch nach außen hin sichtbar sein. Noch heute finden sich Spuren davon an der Fassade des Residenzschlosses Ludwigsburg und weiteren Monumenten.

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH

Ziemlich bedeutend.

Episode 3: Herzbube

Zur Versöhnung kam es am 22. Januar 1963 mit der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags durch den französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle und dem deutschen Bundeskanzler Konrad Adenauer. Die Beziehung zwischen Frankreich und Deutschland ist bis heute ein Grundstein der Europäischen Union.

Filme zum Themenjahr

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
 Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
 Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten
Baden-Württemberg