Aktuell im Juni SONDERFÜHRUNGEN IM THEMENJAHR

Im Themenjahr „Exotik. Faszination und Fantasie“ bringen Sonderführungen in den teilnehmenden Monumenten den Gästen die Einflüsse und Kunst aus fernen Ländern nahe ‒ von der Keltenzeit bis ins 20. Jahrhundert.

Schloss Bruchsal, Winterspeisezimmer, Gemälde

Beliebte Motive: Malereien mit „exotischen“ Früchten und Tieren wie hier in Schloss Bruchsal.

SPANNENDE UND INFORMATIVE EINBLICKE

2021 entführen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Besucherinnen und Besucher in ferne, fremde und faszinierende Welten. Bei Sonderführungen in den beteiligten Monumenten können Interessierte das Außergewöhnliche erkunden und Neues lernen: Ausstattung und Architektur der Schlösser, Burgen, Klöster und Kleinode spiegeln die europäische Sehnsucht nach fernen Ländern und die Gier der Europäer nach den Dingen, die aus der Ferne kamen.

Barockschloss Mannheim, Tapisserie der Neu-Indien-Serie

Die Neu-Indien-Serie im Barockschloss Mannheim zeigt eine brasilianische Fantasiewelt.

Exotik hat viele Gesichter

Kurzweilig und informativ stellen Schlossführerinnen und Schlossführer die Wege exotischer Güter nach Europa vor – und erzählen, welche Geschichte sich hinter Bildmotiven, Materialien oder winzigen Details verbergen. Ob edle Stoffe, kostbares Porzellan oder farbenprächtige Pflanzen: Vieles von dem, was den Adel einst begeisterte und heute als selbstverständlich gilt, kam aus Fernost, Amerika oder aus dem Orient.

Zur Inspiration

Die Sonderführungen im Programm des Themenjahrs 2021 informieren und unterhalten in den Exotik-Welten der beteiligten Monumente, darunter Schlösser, Gärten und Klöster.

Service

Führungen & Veranstaltungen

Der Veranstaltungskalender bietet Führungen, Vorträge, Lesungen, Konzerte, Ausstellungen und vieles mehr. Wenn Sie bei „Themenjahr“ einen Haken setzen, erhalten Sie alle Veranstaltungen, die dem diesjährigen Thema gewidmet sind.