Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Aktuell im Dezember

Themenjahr 2020

Nach einem ereignisreichen Themenjahr 2019 werfen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg im Themenjahr 2020 einen Blick auf die Thematik der Vergänglichkeit. Das Motto lautet „Unendlich schön. Monumente für die Ewigkeit“.

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Alex Stiebritz

Ein Symbol der Vergänglichkeit.

Todeshauch und Ewigkeit

Nichts währt ewig. Die Staatlichen Schlösser und Gärten verabschieden sich vom Themenjahr 2019 und begrüßen im Januar das Themenjahr 2020 unter dem Motto „Unendlich schön. Monumente für die Ewigkeit“. Im Laufe des neuen Themenjahrs wird die Thematik der Vergänglichkeit in 13 Monumenten beleuchtet. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf ereignisreiche Stunden, spannende Führungen, bunte Feste für die ganze Familie und weitere Programmhöhepunkte freuen, denn das Themenjahr 2020 wird unendlich schön.

00_ssg_event_unendlich-schoen_Detail_Title_1500x1001_x2_191111.jpg

Das Motto des Themenjahrs 2020: „Unendlich schön. Monumente für die Ewigkeit“.

Monumente gegen das Vergessen

Mit aller Macht bauten die Herrscher gegen die eigene Endlichkeit und das Vergessen an. Dafür scheuten sie weder Kosten noch Mühen. Entstanden sind atemberaubende Schlösser, Burgen und Klöster, die auch heute noch in ihrem alten Glanz erstrahlen. Ob Sanduhr, erloschene Kerze, Ruine oder Totenschädel: Sie alle sind Sinnbilder der Vergänglichkeit und tauchen immer wieder in der Kunst auf. Gräber, Grüfte und Grablegen erzählen Geschichten über Verstorbene, die in die Ewigkeit eingegangen sind.

00_ssg_event_unendlich-schoen_04_017_foto-ssg-alex-stiebritz_1800.jpg
Schloss Bruchsal, Nördlicher Aufgang des Treppenhauses; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Andrea Rachele
00_ssg_event_unendlich-schoen_02_010_2_foto-ssg-alex-stiebritz_1800.jpg

Ihre Strahlkraft und Faszinationen verlieren die Monumente der Staatlichen Schlösser und Gärten nicht.

Service

Weitere Informationen