Kloster und Schloss Salem

Klassische Kloster- und Schlossführung (Große Führung)

Die kunsthistorische Führung zeigt zusätzlich zur kleinen Führung Höhepunkte der barocken Prachtentfaltung: Das eindrucksvolle Chorgestühl des Münsters sowie die „Wunder des Stucks“ im Bernhardusgang, Sommerrefektorium und in den prachtvollen Innenräumen des Schlosses – im Kaisersaal, Abtsalon und in den privaten Räumen des Abtes.

Herbst - 30. August bis 01. November

Mo , Di , Mi , Do , Fr , Sa , So , Feiertag regelmäßig

Kartenverkauf

Eingangspavillon

Treffpunkt

Treffpunkt im Klostermuseum

Dauer

1,5 Stunden

Preis

Erwachsene 13,00 €
Ermässigte 6,50 €
Kinder (6 - 15 Jahre) 4,50 €
Familien 30,50 €

Corona-Virus COVID-19

Für die Führungen gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg gilt für den Besuch der 3G-Nachweis, das heißt die Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
  • Es gilt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Innenräumen.
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.
  • Der Mindestabstand zwischen jedem Beteiligten von 1,5 Metern, wenn möglich sogar 2 Metern, sollte wenn möglich eingehalten werden.
  • Desinfektion und Händewaschmöglichkeiten sind im Kassenraum vorhanden.
  • Türklinken werden nur vom Führungspersonal betätigt.
  • Eine ausführliche Einweisung der Teilnehmer*innen über den Ablauf der Führung erfolgt im Eingangsbereich durch das Führungspersonal.

Klassische Klosterführung (Kleine Führung)

Auf einem Rundgang durch Münster und Sommerrefektorium, dem Speisesaal der Mönche, werden 700 Jahre klösterliche Kultur der Zisterzienser lebendig.

Herbst - 30. August bis 01. November

Mo , Di , Mi , Do , Fr , Sa , So , Feiertag regelmäßig

Kartenverkauf

Eingangspavillon

Treffpunkt

Eingangspavillon

Dauer

circa 1 Stunde

Preis

Erwachsene 11,00 €
Ermäßigt 5,50 €
Kinder bis 15 Jahre frei
Familien 26,50 €

Corona-Virus COVID-19

Für die Führungen gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg gilt für den Besuch der 3G-Nachweis, das heißt die Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
  • Es gilt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Innenräumen.
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.
  • Der Mindestabstand zwischen jedem Beteiligten von 1,5 Metern, wenn möglich sogar 2 Metern, sollte wenn möglich eingehalten werden.
  • Desinfektion und Händewaschmöglichkeiten sind im Kassenraum vorhanden.
  • Türklinken werden nur vom Führungspersonal betätigt.
  • Eine ausführliche Einweisung der Teilnehmer*innen über den Ablauf der Führung erfolgt im Eingangsbereich durch das Führungspersonal.