Ausstellung zum Schlossjubiläum Die unzerstörte Beletage in Interieur-Darstellungen

Symbol für Ausstellungen
Schloss Bruchsal
Ausstellung
20. Mai bis 27. November 2022

Die Ausstellung zum 300. Geburtstag von Schloss Bruchsal lädt zu einem besonderen „Bilderspaziergang“ durch die Beletage ein. Die Gemälde und Aquarelle zeigen Ansichten der Schlossräume vor ihrer Zerstörung im März 1945. Die Interieur-Darstellungen werden in den Räumen gezeigt, die sie abbilden.

 

Die Ausstellung „Die unzerstörte Beletage in Interieur-Darstellungen“ gibt zum 300. Schlossjubiläum Einblicke in die Vergangenheit – ganz ungewohnt in Farbe! Die ausgestellten Gemälde und Aquarelle datieren nicht aus fürstbischöflicher Zeit, sondern aus der zweiten Hälfte des 19. und ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Sie zeigen Ansichten der Schlossräume vor ihrer Zerstörung im März 1945. Feine Schnitzereien und reiche Stuckaturen: Die prachtvolle Ausstattung der Beletage ist in den Gemälden festgehalten.

Service

Sommer - 20. Mai bis 27. November

Di , Mi , Do , Fr , Sa , So , Feiertag 10.00 – 17.00 Uhr

Adresse

Schloss Bruchsal
Schlossräume in der Beletage
Schlossraum 4
76646 Bruchsal

Preis

Im Schlosseintritt enthalten.

Erwachsene 8,00 €
Ermäßigte 4,00 €
Familienkarte 20,00 €

Hinweis

Weitere Informationen unter Unzerstörte Beletage.

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.