Der christliche Glaube und das Leben der Menschen Das Kreuz und das Schwert

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Kloster Alpirsbach
Sonderführung: Wissen & Staunen
Referent: Dr. Stefan Zizelmann
Termin: Sonntag, 08.05.2022, 14:30
Dauer: 1,5 – 2 Stunden

Das Verhältnis zwischen Kreuz und Schwert gestaltete sich auch im Mittelalter höchst komplex. Mönchtum und Adel waren aufeinander angewiesen, standen aber auch in Spannungen zueinander. Die Gründungsgeschichte des Klosters Alpirsbach verdeutlicht beispielhaft die Beziehungen zwischen Klöstern und Adel in einer Zeit, in der der christliche Glaube das Leben der Menschen entscheidend prägte. Diesen Beziehungen, wie auch ihren Auswirkungen und Zeugnissen, die sie hinterließen, wird in der Sonderführung nachgegangen.

Service

Adresse

Kloster Alpirsbach
Klosterplatz 1
72275 Alpirsbach

Information und Anmeldung

Infozentrum / Klosterkasse
Telefon +49(0)74 44.5 10 61
Telefax +49(0)74 44.9 17 02 97
info@kloster-alpirsbach.de

Kartenverkauf

Infozentrum / Klosterkasse

Treffpunkt

Infozentrum / Klosterkasse

Dauer

1,5 bis 2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 30 Personen

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.