Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Ausstellung vom 18. Juli bis 29. September 2019

1250 Jahre Kraichgau

Symbol für Ausstellungen; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss Bruchsal
Ausstellung

„In pago Creichgouue“ – mit diesem Eintrag im Codex des Klosters Lorsch, datiert auf den 11.Juni 769, wird vor 1250 Jahren erstmals eine Landschaft beim Namen genannt, die heute als „Badische Toskana“ und als „Land der 1.000 Hügel“ bekannt ist.
Aus Anlass des Jubiläums ist die Wanderausstellung „1250 Jahre Kraichgau – Vielfalt in Geschichte und Gegenwart“ entstanden, die wohl zum ersten Mal den Versuch unternimmt, in dieser Form die Vielfalt, Besonderheiten und historische Entwicklung des Kraichgaus zu dokumentieren. 26 Tafeln berichten von Adel und Burgen, von Landwirtschaft und Technologie, von Religion und Bevölkerungswandel; auch zahlreiche bekannte Kraichgauer Persönlichkeiten und Sehenswürdigkeiten werden vorgestellt.

Service

Termin

Donnerstag, 18. Juli bis Sonntag, 29. September 2019

Veranstaltungsort

Schloss Bruchsal
Schönbornsaal

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt

Der Eintritt zur Ausstellung ist im Eintritt zum Schloss enthalten
Erwachsene 8,00 €
Ermäßigte 4,00 €
Familien 20,00 €

Informationen zu Schloss Bruchsal

Schloss Bruchsal
Schlosskasse
Schlossraum 4
76646 Bruchsal
Telefon +49(0)72 51.74 26 61
Telefax +49(0)72 51.74 26 64
info@schloss-bruchsal.de

Informationen zur Ausstellung

Stadt Bruchsal
Hauptamt, Abteilung III - Kultur und kulturelle Veranstaltungen
Telefon +49(0)72 51.79 531
1250 Jahre Kraichgau