Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Ausstellung vom 7. bis 16. Juni 2019

Präsenz im Schloss

Symbol für Ausstellungen; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss Bruchsal
Ausstellung
7. bis 16. Juni 2019
Dauer: 7. bis 16. Juni 2019

Die Malerinnen Natalia Simonenko und Roswitha Vallendor und Maler Geert Bordich verbindet eine besondere künstlerische Freundschaft. Vom Freitag, 7. bis Sonntag, 16. Juni ist in Schloss Bruchsal eine umfangreiche Auswahl ihrer Werke zu sehen. Die zeitgenössische Malerei bildet zwar einen Kontrast zur festlich barocken Kulisse des Schlosses, dennoch ist gerade dieser Gegensatz von Neu und Alt spannend.

Service

Ausstellungsort

SCHLOSS BRUCHSAL
Schlossraum 4
76646 Bruchsal

Sonderausstellungsräume: Schönbornsaal, Huttensaal und Styrumsaal

Termin

Freitag, 7. bis Sonntag, 16. Juni 2019

Öffnungszeiten

Di-So, Feiertag 10.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt

Der Ausstellungsbesuch ist im regulären Schlosseintritt enthalten.
Erwachsene 8,00 €, ermäßigt 4,00 €, Familien 20,00 €

Kontakt

SCHLOSS BRUCHSAL
Schlosskasse
Schlossraum 4
76646 Bruchsal
Telefon +49(0)72 51.74 - 26 61
info@schloss-bruchsal.de

Weitere Informationen