Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

SCHLOSSFESTSPIELE LUDWIGSBURG

VIKTORIA MULLOVA UND MISHA MULLOV-ABBADO

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Residenzschloss Ludwigsburg
Konzert & Theater
Termin: Donnerstag, 16.05.2019, 20:00

TRADITIONELLE MUSIK AUS BRASILIEN & ISRAEL sowie Bearbeitungen nach JOHANN SEBASTIAN BACH, ROBERT SCHUMANN u.a.

Viktoria Mullova Violine
Misha Mullov-Abbado Kontrabass

Ein Kammermusikabend der etwas anderen Art führt ein ganz besonderes Mutter-Sohn-Gespann nach Ludwigsburg. Viktoria Mullova gehört zweifelsohne zu den herausragenden Geigerinnen der letzten vier Jahrzehnte. Besonders beeindruckend ist dabei ihre Bandbreite. Bei den Schlossfestspielen etwa begeisterte sie das Publikum mit einem Bach-Recital ebenso wie mit Musik aus den Straßen von Rio. Auch ihr Sohn, Misha Mullov-Abbado, hat sich den Klängen verschrieben. Als Kontrabassist ist er allerdings vor allem in der Welt des Jazz zu Hause. Das klingt auch in seinen Kompositionen und Arrangements immer wieder durch. Man darf also gespannt sein, wie Bach, Schumann und Konsorten in dieser ungewöhnlichen Duo-Besetzung klingen werden.

Im Anschluss an das Konzert findet ein Ausklang statt.

Service

Veranstaltungsort

Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg

Ordenssaal

Termin

Donnerstag, 16. Mai 2019

Preis

Erwachsene ab 19,00 €
Schüler 10,00 €

Weitere Informationen