Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Aktuell im Dezember

Adventszeit in den

Staatlichen Monumenten

Wenn die Weihnachtsmärkte in den Schlössern und Klöstern ihre Zelte aufschlagen, verwandeln die Monumente sich in ein winterliches Paradies für Genießer. Wie jedes Jahr werden zahlreiche traditionelle Leckereien angeboten, denen keiner widerstehen kann.

Kloster Maulbronn, Weihnachtsmarkt; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende

Weihnachtsmarkt vor der Kulisse des UNESCO-Kulturerbes Kloster Maulbronn.

KULINARISCHES ERLEBNIS

Der Besuch auf einem der Weihnachtsmärkte in den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg rundet das Themenjahr „Von Tisch und Tafel“ perfekt ab. Das breite Spektrum an weihnachtlichen Speisen und Getränken ist ein echtes Paradies für Naschkatzen! Die Besucher dürfen sich neben einem umfangreichen Rahmenprogramm mit Musik und Lesungen außerdem auf Handwerkskunst, Schmuck und viele weitere Produkte freuen.

Adventszeit vor romantischer Kulisse

Weihnachtsplätzchen, gebrannte Nüsse, traditionelle Nürnberger Lebkuchen oder herzhafte Leckereien, wie Kartoffelgerichte oder Schupfnudeln - auf den Weihnachtsmärkten gibt es alles, was das Herz begehrt. Mit einer heißen Tasse Glühwein und Weihnachtsgebäck vor den beeindruckenden Kulissen von Kloster Maulbronn, Residenzschloss Rastatt oder weiteren Monumenten wird der Besuch zu einem winterlichen Erlebnis für die ganze Familie.

Residenzschloss Rastatt, Weihnachtsmarkt; Foto: Rainer Wollenschneider

Weihnachtliches Lichtspiel auf der Kulisse des Residenzschloss Rastatt.

SERVICE

WEITERE INFORMATIONEN