Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Freier Eintritt am 10. und 11. November 2018

Stürmt Eure Schlösser

Am Wochenende 10. und 11. November erhalten alle freien Eintritt in ausgewählte Monumente; egal ob Bürger, Revolutionärin, Republikaner, Monarchistin, Familien oder Hästräger. Wer ein Foto seines Sturmes auf Facebook oder Instagram postet, kann die mietfreie Nutzung eines Schlossraums gewinnen.

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH

Es lebe die Republik!

ABER BITTE FRIEDLICH, OHNE WAFFEN UND MIT ANSTAND ...

Vor 100 Jahren, am 9. November 1918, wurde die Republik ausgerufen. Die Monarchie endete, Baden und Württemberg wurden Demokratien. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg feiern dieses Ereignis mit Ihnen: Am Samstag, 10. November und Sonntag, 11. November 2018 erhalten alle freien Eintritt in ausgewählte Monumente – egal ob einfacher Bürger, Revolutionärin, Republikaner, Monarchistin, Familien oder Hästräger.

In die Zeit eintauchen – Foto machen – gewinnen

Machen Sie an unserer Fotostation mit Zylinder, Hut oder Mütze ein Foto. Wenn Sie das Bild bis 13.11.2018 mit dem Hashtag #StürmteureSchlösser auf ihrem öffentlichen Facebook- oder Instagramprofil posten, haben Sie die Chance auf einen tollen Gewinn: Erobern Sie ein Schloss mit Ihrer privaten Feier, wir schenken Ihnen die Miete für einen unserer ausgewählten Schlossräume.

#StürmteureSchlösser ; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Esther Janiesch

Bis 13. November öffentlich posten auf Facebook oder Instagram mit #StürmteureSchlösser.

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH

Zur Kostümierung liegen an den Mitmachstationen Hüte und andere Accessoires bereit.

Service

Aktionszeitraum

Freier Eintritt am Wochendenende:
Samstag, 10. November und Sonntag, 11. November 2018

Posten der Fotos: bis Dienstag, 13. November 2018 möglich

Beteiligte Monumente

Residenzschloss Ludwigsburg
Schloss und Schlossgarten Weikersheim
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Bruchsal
Barockschloss Mannheim
Residenzschloss Rastatt
Schloss Solitude
Neues Schloss Meersburg
Neues Schloss Tettnang

Freier Eintritt beinhaltet

Residenzschloss Ludwigsburg:
Eintritt zu den Schlossräumen inklusive Führung „König Friedrich“ oder Führung „Königin Mathilde“ oder Familienführung.

Schloss und Schlossgarten Weikersheim:
Schlossbesichtigung inklusive Führung und Eintritt zum Schlossgarten.

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen:
Schlossbesichtigung inklusive Führung und Eintritt zum Schlossgarten inklusive Buchmesse.

Schloss Bruchsal:
Schlossbesichtigung ohne Führung und Besuch des Deutschen Musikautomaten-Museum und des Museums der Stadt Bruchsal.

Barockschloss Mannheim:
Schlossbesichtigung inklusive Führung oder Audioguide.

Residenzschloss Rastatt:
Besichtigung der Belétage inklusive Führung und Besuch des Wehrgeschichtlichen Museums.

Schloss Solitude:
Schlossbesichtigung inklusive Führung.

Neues Schloss Meersburg
Schlossbesichtigung inklusive Führung oder Audioguide.

Neues Schloss Tettnang
Schlossbesichtigung inklusive Führung.

Verlosung

Unter allen Fotos, die bis 13. November 2018 um 23.59 Uhr mit dem Hashtag #StürmteureSchlösser öffentlich auf Facebook oder Instagram gepostet wurden und die die Teilnahmebedingungen erfüllen, wird das Gewinnerbild am 20. November 2018 nach dem Zufallsprinzip durch die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ausgelost.

Gewinn

Der Gewinner darf einen der unten aufgeführten Schlossräume  für einen Tag für eine private Feier nutzen. Das Angebot richtet sich nach der Verfügbarkeit und nach den Allgemeinen Bedingungen des Veranstalters für die Vermietung von Räumen und Flächen (z.B. hinsichtlich Art der Nutzung, zulässiger Personenzahl, Sicherheitsbestimmungen). Es besteht kein Anspruch auf einen bestimmten Raum oder ein bestimmtes Datum der Nutzung. Für den Gewinner kommen ggf. Nebenkosten für den Abschluss einer Haftpflichtversicherung hinzu.

Schlossräume:

  • Schloss Bruchsal:
    Gartensaal
  • Residenzschloss Ludwigsburg:
    Bacchuszimmer
    Schlosskeller „Großes Fass“
    Attikaraum 1
    Attikaraum 2
    Attikaraum 3
    Attikaraum 4
    Grävenitz-Appartment 1
    Grävenitz-Appartment 2
    Grävenitz-Appartment 3
    Grävenitz-Appartment 4,
    Vestibül im Riesenbau
    Nordterrasse
  • Barockschloss Mannheim:
    Gartensaal
  • Neues Schloss Meersburg:
    Raum Bagnato
    Raum Appiani
    Raum Schönborn,
    Raum Rodt,
    Raum Stauffenberg
    Raum Dalberg
  • Residenzschloss Rastatt:
    Sala Terrana
  • Schloss Schwetzingen:
    Foyer, Konzertsaal
    Austellungssaal
  • Neues Schloss Tettnang:
    Rittersaal
    Südecksaal mit Erkerraum
    Foyer
  • Schloss Weikersheim:
    Säulenhalle

Weitere Informationen zu den Räumen finden Sie auf den Internetseiten der jeweiligen Schlösser, insbesondere in der Broschüre „Raumangebote“.

Teilnahmebedingungen

Das Mindestalter der Teilnehmer beträgt 18 Jahre.
Mit dem öffentlichen Posten des im Schlossgelände entstandenen Fotos auf Facebook oder Instagram und dem Versehen des Posts mit dem Hashtag #StürmteureSchlösser akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass das Fotografieren in den Innenräumen nicht gestattet ist. Die Monumente bieten jedoch zahlreiche andere Motive – sei es der liebevoll angelegte Schlossgarten Schwetzingen oder die prunkvolle Barockfassade von Schloss Ludwigsburg.