Wer wir sind

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg öffnen, vermitteln, entwickeln und bewahren 60 der landeseigenen historischen Monumente im deutschen Südwesten. 2016 besuchten über 3,8 Millionen Menschen diese Originalschauplätze der Geschichte mit Kulturschätzen von höchstem Rang. Erfahren Sie mehr über uns und unsere Aufgaben.

Deckenmalerei in Kloster Schöntal

Wichtige Daten und Fakten

Die Welt der Schlösser, Gärten, Burgen, Klöster und Kleinode übersichtlich dargstellt anhand prägnanter Zahlen. Auf einen Blick

Außenansicht von Kloster Schöntal

Baden-Württembergs Leuchttürme

Hier finden Sie eine Karte, auf der unsere 60 Schlösser, Gärten, Burgen, Klöster und Kleinode verortet sind. Unsere Monumente

Restauratorin bei der Arbeit, Foto VBV

Was wir tun

Öffnen, vermitteln, entwickeln und bewahren – was bedeutet das? Erfahren Sie mehr über unsere Aufgaben. Unsere Aufgaben

Treppe in Schloss Bruchsal

Unsere Bilanz

Hier finden Sie die Bilanz der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Unsere Bilanz

Schlossgarten Weikersheim

Wer uns unterstützt

Jedes Jahr ermöglichen unsere Förderer vielfältige Projekte in den Schlössern, Klöstern und Gärten. Unsere Förderer

Unesco Logo

Was uns auszeichnet

Diese Auszeichnungen bestätigen die Qualität unserer Monumente und die Arbeit unserer Institution. Auszeichnungen

Maulbronn Klosterkirche

Gemeinsam mehr erreichen

Regelmäßiger Austausch mit Partnern in Baden-Württemberg, Deutschland und Europa haben eine große Bedeutung. Unsere Vernetzung

Unsere Publikationen

Die Liste der Publikationen zu den Monumenten der Staatlichen Schlösser und Gärten ist lang. Unsere Lesetipps

Versenden
Drucken