Werbemotiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Denkanstoss im März

Handeln

Damals wie heute … braucht es Menschen, die die gute Sache unterstützen, indem sie selbst aktiv werden und Hilfe leisten, wo sie notwendig ist. Nur durch viele ehrenamtliche Kräfte können die vielen sozialen und kulturellen Projekte im Land verwirklicht werden.

Denkanstoß im März, Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Petra Beiße

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“ Erich Kästner, 1899-1974.

Erich Kästner

Erich Kästner (1899-1974) ist besonders für seine Kinderbücher bekannt, aber auch seine humoristischen und zeitkritischen Gedichte brachten ihm Berühmtheit. Zur Zeit des Nationalsozialismus war er mit einem Publikationsverbot belegt und seine Bücher wurden verbrannt. Das Zitat stammt aus der 1950 erschienenen Epigramm-Sammlung „Kurz und bündig“.

Denkanstoss als Bildschirmhintergrund

Illustration herunterladen (JPG)

Spannende Themen rund um Reformation und Gegenreformation bietet das neue Portal „Über Kreuz“: Welchen Einfluss Religion auf das tägliche Leben hatte und wie der neue Glaube Bildung und Wissenschaft veränderte, werden ebenso beleuchtet wie die frühneuzeitliche Küche mit Rezepten zum Nachkochen. Tauchen Sie ein in das Zeitalter von Martin Luther und entdecken Sie faszinierende Menschen und Geschichten!
Über Kreuz

Versenden
Drucken