Werbemotiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Denkanstoss im Januar

Gottvertrauen

Damals wie heute… schauen wir Menschen immer wieder auf unser Leben zurück. Dies hoffentlich nicht reuevoll, sondern dankbar. Öfter noch schauen wir nach vorne und machen uns Mut für Aufgaben, die in der Zukunft liegen. Das Schauen nach oben geschieht im Vertrauen auf Gott und seine Unterstützung, das Richtige zu tun.

Denkanstoß im Januar, Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Petra Beiße

„Dankbar rückwärts, mutig vorwärts, gläubig aufwärts.“ Franz Josef Strauß, 1915-1988.

Franz Josef Strauss

Franz Josef Strauß (1915-1988) war Politiker der CSU, bayerischer Ministerpräsident und hatte mehrere Ministerposten auf Bundesebene inne. Seine Erfolge, aber auch seine Niederlagen und Eskapaden, machen ihn bis heute zu einer schillernden Figur. Der hier zitierte Spruch stammt von seinem 60. Geburtstag und es war wohl auch sein Lebensmotto.

Denkanstoss als Bildschirmhintergrund

Illustration herunterladen (JPG)


Spannende Themen rund um Reformation und Gegenreformation bietet das neue Portal „Über Kreuz“: Welchen Einfluss Religion auf das tägliche Leben hatte und wie der neue Glaube Bildung und Wissenschaft veränderte, werden ebenso beleuchtet wie die frühneuzeitliche Küche mit Rezepten zum Nachkochen. Tauchen Sie ein in das Zeitalter von Martin Luther und entdecken Sie faszinierende Menschen und Geschichten!
Über Kreuz

Versenden
Drucken