Werbemotiv zum Themenjahr 2017 der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Auf einen Blick

Programmhighlights

Reformation und Gegenreformation hielten Europa in Atem: Besondere Veranstaltungen entführen an authentische Schauplätze der südwestdeutschen Reformationsgeschichte. Eine kulturelle Zeitreise in die bewegte Epoche der Glaubenskriege beginnt ab April 2017 in 14 Monumenten des Landes.

Schloss und Schlossgarten Weikersheim 

Eröffnung des Themenjahres 2017: Über Kreuz
Vielfältiges Programm mit Gottesdienst in der Schlosskapelle, Führungen, Renaissance-Tanzgruppe „Augsburger Geschlechtertanz“, Vortrag und Konzert

TERMIN
Sonntag, 2. April 2017, 10.00 Uhr


Nacht der Freiheit. Illumination in der Schlosskapelle
Lesung mit Peter Keßler: „Graf Wolfgang und sein Glaubensbekenntnis“. Anschließend Prozession zur Stadtkirche und Lichtschau

TERMIN
Samstag, 20. Mai 2017, 20.00 Uhr



Schloss Heidelberg 

Eröffnung des Themenjahres 2017: Über Kreuz
Festveranstaltung in Schloss Heidelberg

TERMIN
Sonntag, 2. April 2017, 11.00 Uhr


„Bist Du sicher, Martinus? Die Tischreden der Katharina Luther“
Theater in der Schlosskapelle von und mit Christiane Moering-Haiges

TERMIN
Donnerstag, 18. Mai 2017, 18.00 Uhr


„Heerlager und höfischer Glanz – Renaissanceleben um 1615“
Familienfest mit großem Kinderprogramm

TERMIN
Sonntag, 3. September 2017, 12.00 – 18.00 Uhr



Kloster Maulbronn

„Deutsch als Waffe“
Lesung mit Hanns Zischler

TERMIN
Donnerstag, 11. Mai 2017, 19.00 Uhr


Klosterfest im Klosterhof

TERMIN
Freitag, 23. Juni bis Sonntag, 25. Juni 2017

WEITERE INFORMATIONEN
Klosterfest Maulbronn


Eine Weinprobe mit „Martin und Käthe Luther“
Referenten: Rainer und Mechthild Köpf

TERMIN
Sonntag, 12. November 2017, 14.30 Uhr



Klöster in Oberschwaben 

St. Georgs-Ritt im Kloster Ochsenhausen
mit Festgottesdienst und Reitermesse

VERANSTALTUNGSORT
Kloster Ochsenhausen

TERMIN
Sonntag, 7. Mai 2017, 9.00 Uhr


Anna- und Klosterfest im Kloster Heiligkreuztal

VERANSTALTUNGSORT
Kloster Heiligkreuztal

TERMIN
Sonntag, 23. Juli 2017, 10.00 – 17.00 Uhr



Kloster Lorch

Musik und Literatur im Kloster
Lesung aus der Biographie von Eleonore Denerth über Katharina von Bora. Musik von „Geyers Schwarzer Haufen“

TERMIN
Montag, 5. Juni 2017, 18.30 Uhr


Im Zeichen des Kreuzes – Lichterfest zum Reformationstag
Lichterfest im Kloster mit Gottesdienst mit Liedern, Musik und Texten von Martin Luther

TERMIN
Dienstag, 31. Oktober 2017, 18.00 Uhr



Hochburg bei Emmendingen

Hochburgfest

TERMIN
Sonntag, 3. September 2017, 11.00 – 18.00 Uhr



Kloster Alpirsbach

Musikalisch-literarische Soirée
Lieder und Texte der württembergischen Reformation in Kooperation mit der Musikhochschule Stuttgart

TERMIN
Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18.00 Uhr


 „Die Klöster Alpirsbach, Maulbronn und Bebenhausen in der Reformation“
Vortrag von Dr. Petra Pechaček, Elena Hahn M. A. und Alma-Mara Brandenburg M. A.

TERMIN
Freitag, 8. Dezember 2017, 19.00 Uhr


Spannende Themen rund um Reformation und Gegenreformation bietet das neue Portal „Über Kreuz“: Welchen Einfluss Religion auf das tägliche Leben hatte und wie der neue Glaube Bildung und Wissenschaft veränderte, werden ebenso beleuchtet wie die frühneuzeitliche Küche mit Rezepten zum Nachkochen. Tauchen Sie ein in das Zeitalter von Martin Luther und entdecken Sie faszinierende Menschen und Geschichten!
Über Kreuz

Versenden
Drucken