Werbemotiv zum Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Regelmässig neue Inspirationen

Aktuell

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen rund um das Themenjahr „Über Kreuz“ für Ihre gelungene Reise zu den Zeugnissen einer Epoche, die schicksalhaft mit dem Kampf um den richtigen Glauben verwoben war. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie Reformation und Gegenreformation.

Kloster Alpirsbach, Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende

Aktuell Mitte September

Der Erlebnistag im Kloster steht dieses Jahr ganz im Zeichen der Reformation und Gegenreformation. Erlebnistag im Kloster

Kloster Alpirsbach, Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende

Aktuell im September

In Kloster Alpirsbach gibt es einen der ersten protestantischen Altäre in Württemberg zu entdecken. Ausstellung in Alpirsbach

Außenansicht Schloss Heidelberg, Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Günther Bayerl

Aktuell Mitte August

Bei einem Familienfest im Schloss Heidelberg wird die höfische Zeit und der Glanz der Renaissance wiederbelebt. Fest in Schloss Heidelberg

Außenaufnahme von Schloss Weikersheim, Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Sonja Wünsch

Aktuell im August

In Weikersheim werden neueste Erkenntnisse über das Glaubensbekenntnis des modernen Herrschers Wolfgang II. von Hohenlohe präsentiert. Vortrag in Schloss Weikersheim

Innenaufnahme der Rastatter Schlosskirche, Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Aktuell Mitte Juli

Nach über 20 Jahren ist die Rastatter Schlosskirche, ein eindrucksvolles Zeugnis der Gegenreformation, wieder öffentlich zugänglich. Schlosskirche wieder geöffnet

Luftaufnahme des Hohenstaufen, Foto: Achim Mende

Aktuell im Juli

Ganz im Sinne Martin Luthers wird am 16. Juli auf dem Hohenstaufen das Milch- und Honigfest gefeiert. Festtag auf dem Hohenstaufen

Junger Chor Stuttgart; Foto: Junger Chor

Aktuell Mitte Juni

Im Rahmen einer Konzertreihe zur Reformation singt der Junge Chor Stuttgart am 2. Juli in der Grabkapelle auf dem Württemberg. Konzert in der Grabkapelle

Kloster Großcomburg

Aktuell im Juni

Vom 20. Juni bis zum 30. November erhalten Besucher einen Einblick in die Comburg als „Leuchtturm der Gegenreformation“. Reformation auf der Comburg

Kloster Maulbronn

Aktuell Mitte Mai

Mit der Uraufführung eines Oratoriums zum 500. Reformationsjubiläum werden die Maulbronner Klosterkonzerte eröffnet. Oratorium in Kloster Maulbron

Katharina von Bora, Ölgemälde von Lucas Cranach d.Ä.; Foto: wikipedia_gemeinfrei

Aktuell im Mai

Katharina von Bora war keineswegs nur Luthers Anhängsel - das zeigt das Ein-Personen-Theaterstück in Heidelberg. Theater mit Katharina von Bora

Blick ins Magazin zum Themenjahr 2017

Aktuell Mitte April

Das Magazin zum Themenjahr ist erschienen. Ein spannender Überblick über das Zeitalter der Reformation und Gegenreformation. Magazin "Über Kreuz"

Schloss Schwetzingen, Schlosskirche

Aktuell im April

Mit Sonderführungen lässt sich das Themenjahr „Über Kreuz“ entdecken: Etwa mit dem Rundgang mit der Kirchendienerin in Schwetzingen. Sonderführungen

Expontat von Andreas Rieder

Aktuell Mitte März

Vom 26. März bis 26. April sind in Kloster Lorch eindrucksvolle Glaskunstarbeiten zum Thema „Über Kreuz“ zu sehen. Ausstellung in Lorch

Schloss Heidelberg, Frühlingserwachen

Aktuell im März

Am 2. April 2017 wird das Themenjahr „Über Kreuz“ mit besonderen Festen in den Schlössern Heidelberg und Weikersheim eröffnet. Eröffnungsveranstaltungen

Werbemotiv der Schlosscard plus

Aktuell im Februar

Das Plus zur Schlosscard ermöglicht an vier Veranstaltungen des Themenjahrs 2017 teilzunehmen. Jetzt liegt die Schlosscard plus vor. Schlosscard plus bestellen

Ausschnitt aus der Programmbroschüre zum Themenjahr 2017 der Staatlichen schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Aktuell im Januar

Das Programm bietet ab April Vorträge, Sonderführungen, Ausstellungen, Festlichkeiten, Musik, und Literatur. Programm ist erschienen

Spannende Themen rund um Reformation und Gegenreformation bietet das neue Portal „Über Kreuz“: Welchen Einfluss Religion auf das tägliche Leben hatte und wie der neue Glaube Bildung und Wissenschaft veränderte, werden ebenso beleuchtet wie die frühneuzeitliche Küche mit Rezepten zum Nachkochen. Tauchen Sie ein in das Zeitalter von Martin Luther und entdecken Sie faszinierende Menschen und Geschichten!
Über Kreuz

Versenden
Drucken