Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Montag, 19. Juni 2017

Kloster und Schloss Bebenhausen | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2017 AM 18. JUNI

Am nächsten Wochenende steht wieder der Schlosserlebnistag auf dem Programm in vielen Monumenten im Land: Auch Kloster und Schloss Bebenhausen ist dabei und kooperiert an diesem Tag mit dem Naturpark Schönbuch, Forst BW und dem Landkreis Tübingen. Ein reichhaltiges Programm entsteht aus dieser Zusammenarbeit: Kulinarisches mit den Schönbuchköchen, ein Weinmarkt, eine besondere Weinführung und eine Radtour. Für Kinder gibt es Spiele und Geschichten.

Am Sonntag in Bebenhausen: reiches Programm zum Schlosserlebnistag 2017

Gut besucht: Der Schlosserlebnistag in Bebenhausen zog viele interessierte Besucher an. Rund 1.500 Gäste wurden im Klosterhof gezählt. Die Staatlichen Schlösser und Gärten kooperierten für das vielfältige Programm am Sonntag gleich mit mehreren Partnern: mit dem Naturpark Schönbuch, mit Forst BW, dem Landkreis Tübingen, den Schönbuchköchen und Tübinger Winzern. „Mit der Programmvielfalt konnten wir viele Menschen anziehen“, erklärt Janna Almeida, die Leiterin der Schlossverwaltung Bebenhausen.

RADTOUR, WILDSCHWEIN, WEIN
Der Festtag begann mit Eröffnungsradtour der „Burgen & Schlösser-Tour“. Rund 60 Radbegeisterte nahmen an der geführten Tour teil, die von Bebenhausen über Schloss Hohenentringen und die königliche Jagdhütte führte und ihren Abschluss beim Schlosserlebnistag fand. Eindrucksvoll war das Angebot der heimischen Forstverwaltung, die für die Besucher ein ganzes Wildschwein über dem offenen Feuer grillten. Gut besucht waren auch die Stände beim Weinmarkt in der offenen Kutscherhalle. Hier präsentieren unter anderem die Tübinger Winzer ihre Weine. Passend zum Motto des Schlosserlebnistages bot die Schlossverwaltung eine Führung zur Weingeschichte des einstigen Zisterzienserklosters, dessen Reichtum auch auf den Weinbergen beruhte. Viele Besucherinnen und Besucher nutzten auch das Angebot an den Infoständen von Forst BW und Naturpark Schönbuch.

FAMILIENTERMIN SCHLOSSERLEBNISTAG
Der Schlosserlebnistag findet traditionell immer am dritten Juni-Sonntag statt – in diesem Jahr bereits zum siebten Mal. Veranstalter ist der Arbeitskreis „Schlösser, Burgen und Gärten Baden-Württemberg“, in dem sich staatliche und private Kulturdenkmäler zusammengeschlossen haben. Die Staatlichen Schlösser und Gärten beteiligen sich mit vielen Monumenten des Landes an dem Festtag. Angebote für Kinder und Familien stehen beim Schlosserlebnistag im Mittelpunkt. Das jeweilige Programm gestalten die teilnehmenden Schlösser und Burgen selbst. Doch eines ist überall gleich: Der Schlosserlebnistag steht für Spaß und Erlebnisse für die ganze Familie.

SERVICE UND INFORMATION
Kloster und Schloss Bebenhausen
Schlossverwaltung Bebenhausen
Im Schloss
72074 Tübingen
Telefon +49 (0) 70 71 . 6 02 - 8 02
info@kloster-bebenhausen.de

Download und Bilder